Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

15 Mal internationales Kino im Ersten

Den Sommer über wird Das Erste gleich 15 Spielfilme zeigen; montags und mittwochs. Den Auftakt macht ein Streifen mit Benedict Cumberbatch.

Passend zur schöneren Jahreszeit bietet Das Erste zukünftig ein wahres Feuerwerk an Spielfilmen im Sommer- und PremierenKino. Ab dem 3. Juli wird der Sender zukünftig an 15 Abenden vielfach ausgezeichnete internationale Produktionen und nationale Kinoerfolge, die zum Teil als ARD-Koproduktionen entstanden, senden. Das SommerKino startet jeweils montags und, zum ersten Mal, mittwochs um 20:15 Uhr. Zwischendrin sendet Das Erste dienstags, dort um 22:45 Uhr, dann das PremierenKino.

Den Auftakt des SommerKinos bildet «The Imitation Game» mit «Sherlock»-Hauptdarsteller Benedict Cumberbatch. Die Biografie handelt von Alan Turing, dem Informatiker und Mathematiker, der im zweiten Weltkrieg den ersten Computer baute um die geheime Verschlüsselung der Nazis zu knacken.

Alle Filme im Überblick:
SommerKino im Ersten, montags und mittwochs um 20:15 Uhr
3. Juli: «The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben»
5. Juli: «Birnenkuchen mit Lavendel»
10. Juli: «Madame Mallory und der Duft von Curry»
12. Juli: «Die Frau in Gold»
19. Juli: «Gracia Patricia - Fürstin von Monaco»
24. Juli: «Der Richter - Sein wichtigster Fall»
26. Juli: «Schweinskopf al dente. Ein Eberhoferkrimi»

PremierenKino im Ersten, dienstags um 22:45 Uhr
18. Juli: «3 Türken und ein Baby»
25. Juli: «Heute bin ich Samba»
1. August: «Mord im Loft»
8. August: «Das grenzt an Liebe»
15. August: «Für immer Adaline»
22. August: «Das Glück an meiner Seite»
29. August: «Der große Trip – Wild»
5. September: «Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück»
17.05.2017 15:20 Uhr Kurz-URL: qmde.de/93211
Lukas Brübach

super
schade

71 %
29 %

Artikel teilen

Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
Nr27
17.05.2017 16:07 Uhr 2
Eine sehr ansprechende Auswahl dieses Jahr!
Sentinel2003
17.05.2017 18:15 Uhr 3
Ja, die ARD hat da so ihren ganz eigenen Geschmack bezüglich dieser Filme!
Kingsdale
18.05.2017 19:12 Uhr 4
Was eine Auswahl. Typisch ARD und für solch einen Mist erhöhen die Gebühren! The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben ist noch der einzigeste Film, den man schauen kann, ansonsten ist der Rest nur Müll.
Alle 4 Kommentare im Forum lesen
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

3 Türken und ein Baby Birnenkuchen mit Lavendel Das Glück an meiner Seite Das grenzt an Liebe Der Richter Der Richter - Sein wichtigster Fall Der große Trip Der große Trip – Wild Die Frau in Gold Ein streng geheimes Leben Für immer Adaline Fürstin vo


Qtalk-Forum   |   Quoten-Wette » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis