►   zur Desktop-Version   ►

Sport1: Leverkusen-Pleite hat Quotenfolgen

Der Auftritt der Werkself beim FC Villareal kam zwar über Senderschnitt, aber nicht in die Nähe früherer Übertragungen. Sky kann mit den exklusiven Dortmundern zufrieden sein.

Achtelfinal-Hinspiele in der Europa League – zwei deutsche Vereine sind noch am Start. In Deutschland hält Sport1 die Rechte an je einer Partie pro Woche und entschied sich für das Primetime-Spiel – ab 21.05 Uhr trat Bayer 04 Leverkusen (hinlänglich dafür bekannt, quotentechnisch nicht mit den großen Klubs mithalten zu können) beim FC Villareal in Spanien an. Die Niederlage der Werkself kam im Schnitt auf 1,81 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, was für den Spartensender Sport1 richtig gute Werte sind. Allerdings: Spiele mit Beteiligung von Dortmund oder Schalke oder auch der Auftritt der Augsburger gegen Liverpool hatten zuletzt schon für rund eine Million Zuschauer mehr gesorgt.

Entsprechend waren die Quoten auch diesmal wieder gut, aber eben nicht absolut herausragend. 6,5 Prozent Marktanteil wurden insgesamt gemessen, 5,8 Prozent bei den Werberelevanten zwischen 14 und 49 Jahren.

Den deutlichen 3:0-Sieg von Borussia Dortmund gegen den Tabellenzweiten der obersten englischen Liga, Tottenham, bekamen ab 19 Uhr nur Sky-Kunden zu sehen. Das von Marcus Lindemann kommentierte Einzelspiel oder die Konferenz, die auch drei weitere Parallel-Spiele abbildete, sahen im Schnitt 0,62 Millionen Menschen. Fans, die die Spiele in einer Bar anschauten, sind hier nicht mit einberechnet. Sky freut sich somit über eine Quote von 2,1 Prozent im Gesamtmarkt und sogar 3,0 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
11.03.2016 09:27 Uhr Kurz-URL: qmde.de/84296
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter