►   zur Desktop-Version   ►

RTL II an Silvester: Katastrophen, Après Ski, Web-Storys

Die Clipshow «Like!» wird zum Jahresende außerhalb der Primetime fortgesetzt, darüber hinaus lässt es RTL II auf allerlei Arten krachen.

«Like!»-Quoten

  • Folge eins, 19. Juli 2015: 1,01 Mio. // 3,6% // 7,4%
  • Folge zwei, 4. Oktober 2015: 0,44 Mio. // 1,5% // 2,5%
Gesamtzuschauer // MA ab drei Jahren // MA 14-49; Ausstrahlung jeweils ab 20.15 Uhr
Die Clipshow «Like! Die größten Internetstorys» erhält bei RTL II nach den katastrophalen Werten ihrer zweiten Ausgabe dennoch eine erneute Chance, und dies sogar an Silvester – dann jedoch außerhalb der Primetime. Unter dem Titel «Like! - Der Jahresrückblick 2015» präsentiert ausnahmsweise Moderatorin Sandra Schneiders die besten Webvideos. Florian Ambrosius, der das Format üblicherweise moderiert, kehrt laut Angaben von RTL II im neuen Jahr mit weiteren, regulären Ausgaben zurück. Zu den laut «Like!» spannendsten, beliebtesten und interessantesten Webvideos 2015 zählen LeFloids Merkel-Interview und die Vine-Serie «Ryan Gosling Won’t Eat His Cereal». Gezeigt wird der Internet-Jahresrückblick am Silvesternachmittag ab 17.10 Uhr.

Zuvor zelebriert RTL II den Silvesertag mit einer Parade an Katastrophenfilmen. Den Anfang macht um 6 Uhr der 2012 produzierte Actioner «Kollisionskurs – Blackout im Cockpit» mit Tia Carrere. Dieser wird ab 7.20 Uhr gefolgt von den Genreklassikern «Airport» (ausgezeichnet mit einem Oscar für die beste Nebendarstellerin, nominiert für neun weitere Academy Awards) und «Airport '77 - Verschollen im Bermuda-Dreieck», bevor ab 11.55 Uhr «Meteoriten – Apokalypse aus dem All» ansteht. «Durst – Die Epidemie» ereilt das Publikum ab 14.05 Uhr, mit «Arctic Blast – Wenn die Welt gefriert» wird es danach ab 15.40 Uhr eiskalt.

Ab 20.15 Uhr schickt RTL II dagegen «Die Après Ski Hits Silvesterparty» auf Sendung, bei der sich Stimmungsmusiker wie Lucas Cordalis, Jürgen Drews, Madcon, Mickie Krause und Tim Toupet das Mikro in die Hand geben. Doch auch Acts wie Glasperlenspiel sind mit dabei. Ab 4.45 Uhr endet das Silvesterprogramm dann wieder mit katastrophaler Stimmung, und zwar mit dem Film «Wettlauf mit dem weißen Tod».
18.11.2015 11:32 Uhr Kurz-URL: qmde.de/82098
Sidney Schering

super
schade

32 %
68 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Airport Airport '77 Apokalypse aus dem All Arctic Blast Arctic Blast – Wenn die Welt gefriert Blackout im Cockpit Der Jahresrückblick 2015 Die Après Ski Hits Silvesterparty Die Epidemie Durst Durst – Die Epidemie Kollisionskurs Kollisionskurs – Black

Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis