►   zur Desktop-Version   ►

ABC bestellt Crime Procedural von Sam Esmail

Die Fernsehstation gibt dem Schöpfer von «Mr. Robot» eine Chance.

Das US-Network ABC hat offiziell den Pilotfilm für das Crime Procedural «Acts of Crime» von Sam Esmail bestellt, der «Mr. Robot» kreierte und bei «Homecoming»-Regie führte. Die Serie befindet sich seit September 2020 bei Walt Disney Television in der Entwicklung – ebenso wie eine weitere Serie, die nur als „Untitled CDC Project“ beziffert wird.

Universal Content Productions (UCP), eine Abteilung der Universal Studio Group, und ABC Signature, sind die Studios, die hinter beiden Serien stehen. Details über die neue Krimiserie sind noch geheim, aber bei ABC spricht man davon, dass «Acts of Crime» eine „einzigartige Variante“ des Genres sein wird.

Chad Hamilton von Esmail Corp. wird die Serie zusammen mit Esmail produzieren, der auch als Autor und Regisseur der Serie genannt wird. Esmail arbeitet mit UCP zusammen, seit er 2015 nach dem Debüt von «Mr. Robot» erstmals einen Fernsehvertrag erhielt.
13.01.2021 09:03 Uhr Kurz-URL: qmde.de/124048
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

Acts of Crime Mr. Robot Homecoming

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter