►   zur Desktop-Version   ►

«The Office» ist Streaming-Meister

In den Vereinigten Staaten von Amerika machte auch «Die Eiskönigin 2» eine gute Figur.

Seite 1 Das Marktforschungsinstitut Nielsen Media Research veröffentlichte am Dienstag die jährlichen Top zehn der meist gestreamten Serien. Mit 57,1 Millionen Minuten ist die ehemalige NBC-Serie «The Office» auf dem ersten Platz. Der zweite Rang geht an «Grey’s Anatomy», das ebenfalls in den Vereinigten Staaten von Amerika – wie übrigens alle aus „zugekauften Serien“ – bei Netflix Rekorde feierten. 39,4 Millionen Minuten schauten die Amerikaner die Serie. Ebenfalls stark mit 35,4 Millionen Abrufminuten ist «Criminal Minds».

Die Top drei der Originalserien dominierte ebenfalls Netflix. Den ersten Rang belegte «Ozark» mit 30,5 Millionen Minuten, die Warner Bros.-Serie «Lucifer» erreichte 19,0 Millionen Abrufe. Die englische Königsfamilie erzielte mit «The Crown» 16,3 Millionen Minuten. Auf dem fünften Platz liegt erstmals eine Nicht-Netflix-Serie: «The Mandalorian» verbuchte 14,5 Millionen Minuten.

Gleich drei Disney-Streifen liegen unter den ersten vier Film-Plätzen: «Die Eiskönigin» verbuchte 14,9 Millionen Minuten, «Moana» erreichte 10,5 Millionen Minuten. Der neue Film «Onwards» erzielte 8,4 Millionen Minuten. Netflix schnappte sich mit «The Secret Life of Pets 2» 9,12 Millionen Minuten.
weiter »
13.01.2021 08:35 Uhr Kurz-URL: qmde.de/124040
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

The Office Grey’s Anatomy Criminal Minds Ozark Lucifer The Crown The Mandalorian Die Eiskönigin Moana Onwards The Secret Life of Pets 2

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter