►   zur Desktop-Version   ►

«Nix Festes»: Drehstart für zweite Staffel

Die erste Staffel der ZDFneo-Sitcom lief im Frühjahr 2018. Nun soll es für Josefine Preuß und Co. Weitergehen.

«Nix Festes», viel dachten wohl, dass der Name Programm ist und wohl nicht fest im Programmplan des Spartensenders ZDFneo sein wird. Immerhin liegt die erste der lediglich vier Folgen umfassenden Staffel fast vier Jahr zurück. Nun gab die TV-Station jedoch bekannt, dass die Sitcom erneut auf dem Drehplan steht. Josefine Preuß, Marie Rathscheck, Sebastian Fräsdorf, Tim Kalkhof und Dirk Martens stehen somit wieder vor der Kamera. ITV Studios Germany zeigt sich für die Produktion verantwortlich. Ausführender Produzent ist Christian Rietz. Unter der Regie von Ulli Baumann soll bis Ende des Monats gedreht werden.

Statt vier umfasst die neue Reihe diesmal acht Folgen, in denen die WG-Bewohnerinnen Wiebke und Jenny gemeinsam mit ihren Mitbewohnern Jonas und Basti weiterhin ihren Platz in der Hauptstadt und im Leben suchen. Viel wird sich um das Thema ‚Alter‘ drehen, denn Jonas muss feststellen, dass er der Letzte aus seinem Schuljahrgang ist der weder Kind noch Ehefrau vorweisen kann, und Basti blitzt zum ersten Mal bei einem Typen ab, der ihn viel zu alt findet. Wiebke wiederum wird mit der wahren Liebe konfrontiert und muss sich die Frage stellen, ob sie überhaupt dauerhaft beziehungstauglich ist. Durch Jenny, der jüngsten Bewohnerin, wird ein Bezug zu aktuellen Themen hergestellt. Sie widmet sich dem Thema Nachhaltigkeit und findet dadurch nicht nur ihren Karriereweg, sondern auch das große Glück.

Café-Betreiber Lennart wundert sich dagegen über seine Kundschaft, die nur noch Englisch spricht, und dann steht auch noch plötzlich sein Sohn vor ihm, mit dem er bisher keinen großen Kontakt pflegte. Weitere Rollen übernehmen Omar El-Saeidi, Natalia Avelon, Barbara Philipp, Gitta Schweighöfer, Gottfried Vollmer, Matthias Komm, Arne Gottschling, Sina Tkotsch, Hanna Plaß und Pina Kühr. Ein genaues Erscheinungsdaten der neuen Folgen steht bislang noch nicht fest, die Ausstrahlung bei ZDFneo und in der ZDF-Mediathek sind für den Herbst 2021 geplant.
07.01.2021 10:20 Uhr Kurz-URL: qmde.de/123924
Veit-Luca Roth

super
schade


Artikel teilen


Tags

Nix Festes

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter