►   zur Desktop-Version   ►

Superhelden und Wrestling bei TNT Serie

Im Februar gibt es jeden Montag einen neuen Superhelden-Blockbuster. Zudem nimmt TNT Serie eine Wrestling-Serie in deutscher Erstausstrahlung ins Programm.

Ab 1. Februar präsentiert TNT Serie immer montags ab 20:15 Uhr einen neuen Superhelden-Film. Mit dabei sind «Man of Steel», «Elektra», «Watchmen: Die Wächter» und «Iron Man». Der Sender zeigt die Filme, um auf die nachfolgenden Ausgaben der fünften «The Flash»-Staffel einzustimmen. Diese läuft immer direkt im Anschluss an den Blockbuster.

In Staffel 5 muss Barry alias Flash (Grant Gustin) einen neuen Feind namens Cicada (Chris Klein) bekämpfen. Zudem bekommt er von seiner Tochter Nora (Michelle Harrison) unerwartet Besuch aus der Zukunft.

Im Februar geht zudem «All Elite Wrestling: Dynamite» an den Start. Immer freitags punktet das Format mit außergewöhnlichen Wrestlern und schneller Kampfanalyse. In actiongeladenen Matches treten Kämpfer wie Cody & Brandi Rhodes, Kenny Omega und Nyla Rose gegeneinander an. Fans können zwischen den englischen Kommentaren von Jim Ross, Tony Schiavone und Excalibur oder der deutschen Fassung von Günter Zapf und Mike Ritter wählen. Die Sendungen sind ab 21:45 Uhr zu sehen.
14.12.2020 13:06 Uhr Kurz-URL: qmde.de/123528
Veit-Luca Roth

super
schade


Artikel teilen


Tags

Man of Steel Elektra Watchmen: Die Wächter Iron Man The Flash All Elite Wrestling: Dynamite

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter