►   zur Desktop-Version   ►

«The Taste» erreicht auch diesmal den Senderschnitt nicht

Die laufende Staffel der Kochshow gibt quotentechnisch kein allzu gutes Bild ab.

Es war Folge Nummer fünf der laufenden «The Taste»-Staffel, die Sat.1 auf dem bekannten Sendeplatz am Mittwoch ab 20.15 Uhr zeigte. Und es war letztlich auch die fünfte Ausgabe der Staffel, die es nicht über den Senderschnitt schaffte. Ein ums andere Mal, etwa in der Vorwoche mit 7,4 Prozent, war man nah dran. Dieses mal sanken die Quoten wieder – das Kochformat generierte bei den klassisch Umworbenen gerade einmal 6,9 Prozent. Insgesamt kam die Show auf 1,12 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. Somit legte man gegenüber der Vorwoche sogar um rund 30.000 Fans zu – und generierte die zweitbeste Zuschauerzahl der Staffel. Geschuldet ist dies dem stark gestiegenen TV-Konsum im Zuge der nun kühleren Temperaturen draußen.

Tagsüber erlebte Sat.1 eine Achterbahnfahrt in Sachen Quoten. Gut lief zum Beispiel die «Klinik am Südring» in der 16-Uhr-Stunde: Sie sicherte sich im Schnitt 10,9 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen und auch die direkt danach gezeigte «Gemeinschaftspraxis» machte mit neuneinhalb Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen eine sehr ordentliche Figur.

«K11 – Die neuen Fälle» um 18 Uhr und das neue «Zugriff Berlin» ab halb sieben Uhr taten sich dann aber ziemlich schwer. Beide Ermittler-Dokus generierten gerade einmal 5,7 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen, also deutlich weniger als eigentlich erwartet. 817.000 und 885.000 Menschen ab drei Jahren sahen die beiden Halbstünder.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
01.10.2020 08:46 Uhr Kurz-URL: qmde.de/121691
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

The Taste Klinik am Südring Gemeinschaftspraxis K11 – Die neuen Fälle Zugriff Berlin

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter