►   zur Desktop-Version   ►

RTL: Fitzek-Wiederholung «Passagier 23» wird erster Fußball-Verfolger

Oliver Pochers Late-Night-Show pausierte in dieser Woche übrigens.

Lesen Sie zu diesem Thema auch...

  • unsere Kritik zum Film, zu der Sie hier gelangen!
Kein «Alarm für Cobra 11» an diesem Donnerstag. Die neue Staffel der modernisierten Actionserie pausierte nach drei Episoden, um nicht gegen das Fußballspiel der deutschen Elf antreten zu müssen. Auch Oliver Pochers Late-Night-Show ging am Donnerstag nicht auf Sendung. Stattdessen stand der RTL-Abend ganz im Zeichen von Sebastian Fitzek und dessen Romanverfilmung «Passagier 23». Die Wiederholung des Ende 2018 erstmals gezeigten Thrillers kam im Schnitt auf 2,27 Millionen Zuschauer ab drei Jahren – 0,88 Millionen waren davon werberelevant. Somit war «Passagier 23» in der Primetime und bei den Privatsendern erster Verfolger des Live-Fußballspiels. RTL sicherte sich bei den 14- bis 49-Jährigen zwar unterdurchschnittliche 11,1 Prozent, darf angesichts der Konkurrenz aber halbwegs zufrieden sein.

Die TV-Premiere im Dezember 2018 übrigens kam auf 15,2 Prozent, damals schauten rund 3,3 Millionen Menschen zu. An diesem Donnerstag nun ging es ab kurz vor 23 Uhr mit einer begleitenden Dokumentation («Traumreise ohne Wiederkehr») weiter, die noch auf 11,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe kam. 1,31 Millionen Leute ab drei Jahren sahen das bis Mitternacht dauernde Format.

Sehr stark gefragt im RTL-Programm waren die um 18.45 Uhr gestarteten Hauptnachrichten «RTL Aktuell» und das anschließende Wetter. Die Sendungen kamen bei den Werberelevanten auf 20,7 sowie 20,4 Prozent Marktanteil – keine andere RTL-Sendung am Donnerstag erreichte ähnliche Höhen. Die Gesamtreichweite belief sich auf 3,02 sowie 3,10 Millionen. Ein Flop war die 16-Uhr-Ausstrahlung von «Kitsch oder Kasse», die mit nur viereinhalb Prozent bei den klassisch Umworbenen unter die Räder kam. Die Reichweite beim Publikum ab drei Jahren lag bei 0,59 Millionen.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
04.09.2020 09:02 Uhr Kurz-URL: qmde.de/121139
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Passagier 23 RTL Aktuell Kitsch oder Kasse Alarm für Cobra 11 Traumreise ohne Wiederkehr

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter