►   zur Desktop-Version   ►

«La Fortuna»: Stanley Tucci sticht in See

Ein modernes Seefahrtabenteuer: Stanley Tucci steigt bei einer Miniserie für AMC und Movistar Plus ein.

Schauspielstar Stanley Tucci («Der Teufel trägt Prada», «Die Tribute von Panem») wird zum modernen Seeräuber, Abenteurer und Schatzsucher: Wie 'Variety' in Erfahrung gebracht hat, produzieren Movistar Plus und die AMC Studios eine sechsteilige Miniserie unter dem Titel «La Fortuna». Darin spielt Tucci einen Abenteurer, der im Atlantik ein gigantisches Schiffswrack voller Schätze entdeckt.

Regie führt Alejandro Amenábar («The Others»), der somit erstmals eine TV-Serie inszeniert. Basierend auf einem Comic von Paco Roca und Guillermo Corral, erzählt die Serie vom ausufernden (juristischen) Kampf zwischen den USA und Spanien über diesen gigantischen, wertvollen Fund am Grund des Meeres. Movistar Plus bezeichnet die Serienadaption des Comics als epischen Abenteuerthriller, der den Geist einiger der besten Klassiker des Abenteuergenres aufleben lässt.

Zum Cast gehören neben Tucci Clarke Peters («The Wire»), T’Nia Miller, Karra Elejalde, Manolo Solo, Blanca Portillo («Volver»), Pedro Casablanc («Leid und Herrlichkeit»), Álvaro Mel («La otra mirada») und Ana Polvorosa («Telefonistinnen»). Als Themen der Serie dienen Kampfeswillen und Optimismus.
29.07.2020 15:28 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120211
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Der Teufel trägt Prada Die Tribute von Panem The Others The Wire Volver Leid und Herrlichkeit La otra mirada Telefonistinnen La Fortuna

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter