►   zur Desktop-Version   ►

«I Can See Your Voice» führt RTL-Power-Woche an

Mit von der Partie sind Evelyn Burdecki, Jorge Gonzalez, Thomas Hermanns, Tim Mälzer und Judith Rakers.

Tempo, Tempo, Tempo: Vor weniger als einem Monat angekündigt, diesen Montag im Rahmen einer Programmpräsentation näher vorgestellt und für kommenden Monat bestätigt, nun mit einem konkreten Sendetermin versehen – bei der neuen Musikshow «I Can See Your Voice» will RTL keine Zeit verlieren. Dafür müssen sich Showfans aber auch mit einer kleinen Dosis zufrieden geben. RTL zeigt vorerst zwei Folgen am Dienstag, den 18. August und Mittwoch, den 19. August, jeweils um 20.15 Uhr.

RTL betitelt die Woche, in der das Format startet, als "Power Woche" (nur echt mit dem fehlenden Bindestrich). Neben dem Showneustart, dem Auftakt zur rundum erneuerten «Alarm für Cobra 11»-Staffel, dem Finale der Europa League am 21. August 2020 und dem Show-Neustart «Heimlich verliebt» gibt es in der Zeit vom 17. bis zum 23. August zudem wieder Spaß mit Jauch, Gottschalk und Schöneberger. Denn am Samstag, den 22. August 2020, bestreitet eine neue Live-Folge von «Denn sie wissen nicht, was passiert» die RTL-Primetime.

Aber zurück zu «I Can See Your Voice»: Die Show ist ein Lizenzformat aus Südkorea und läuft dort seit 2015 mit großem Erfolg. Adaptionen gibt es auch in Thailand, Malaysia, Vietnam, Indonesien, den Philippinen, Kambodscha, China sowie in Bulgarien. In der von der Tresor TV Produktions GmbH produzierten, deutschen Version müssen Evelyn Burdecki, Jorge Gonzalez, Thomas Hermanns, Tim Mälzer und Judith Rakers unter sieben Teilnehmenden die Gesangstalente von den Gesangsnulpen trennen – ohne deren Stimmen zu hören. Als Promi-Partner tritt Sasha auf.
23.07.2020 15:00 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120081
Sidney Schering

super
schade

58 %
42 %

Artikel teilen


Tags

Alarm für Cobra 11 Heimlich verliebt Denn sie wissen nicht was passiert I Can See Your Voice

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter