►   zur Desktop-Version   ►

Sensationell: «K1 Magazin» mit bester Zielgruppenquote seit langem

Wow: Das «K1 Magazin» fuhr am Donnerstag in der 22-Uhr-Schiene die beste Quote seit Jahren ein.

Am Donnerstagabend ging es im «K1 Magazin» um Camping – und das TV-Publikum war heiß drauf: Ab 22.10 Uhr lockte Kabel Eins mit dem Format 0,58 Millionen Umworbene zu sich. Das mündete in großartige 9,7 Prozent Marktanteil – das ist der höchste Zielgruppenmarktanteil, den das «K1 Magazin» seit Ende März eingefahren hat. Damals holte die Nachtwiederholung 10,8 Prozent. Das letzte Mal, dass das «K1 Magazin» auf seinem Hauptprogrammplatz in der 22-Uhr-Schiene eine höhere Quote eingefahren hat, ist nochmal deutlich länger her:

Am 30. Juli 2013 standen 10,1 Prozent zu Buche. Seither lief es bei den Werberelevanten stets schwächer für das «K1 Magazin» als an diesem Donnerstagabend. Auch beim Gesamtpublikum holte die Sendung ungewohnt starke Zahlen: 1,15 Millionen Fernsehende führten zu sehr starken 5,6 Prozent Sehbeteiligung. In der 22-Uhr-Schiene lief es letztmals am 15. Mai 2018 besser, damals waren 6,0 Prozent drin.

Ab 20.15 Uhr holte «Achtung Abzocke» diesen Donnerstagabend 0,96 Millionen Neugierige an die Mattscheibe, darunter befanden sich 0,45 Millionen Umworbene. Somit wurden akzeptable 3,4 Prozent Marktanteil insgesamt erreicht, in der Zielgruppe brachte es das Format auf sehr gute 6,0 Prozent.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
03.07.2020 09:09 Uhr Kurz-URL: qmde.de/119563
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

K1 Magazin Achtung Abzocke

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter