►   zur Desktop-Version   ►

Erstmalig: ProSieben zeigt «Joko und Klaas Live» nochmals

Sophie Passmann wird ein zweites Mal - nun natürlich vom Band - durch die Männerwelten führen. Unter anderem dabei: Jeannine Michaelsen und Katrin Bauerfeind.

Im Normalfall gilt das Credo, dass ProSieben die Szenen aus «Joko und Klaas Live» nur ein einziges Mal zeigt - mittwochs um 20.15 Uhr und zwar immer dann, wenn die beiden Entertainer am Tag zuvor die Show «Joko und Klaas gegen ProSieben» gewonnen haben. Es gab allerdings auch schon Ausnahmen - die aller erste 15-Minuten-Sendung mit politischen Kommentaren von Bürgern wurde schnell auf YouTube hochgeladen. Die fünfte Folge, die am Mittwochabend ab 20.15 Uhr für riesige Debatten sorgte und bei ihrer Live-Ausstrahlung mit etwas mehr als zwei Millionen Zuschauern obendrein eine Rekord-Reichweite einfuhr, bekommt sogar eine zweite TV-Ausstrahlung.

ProSieben gab am Donnerstagnachmittag bekannt, dass die "Männerwelten", durch die Sophie Passmann führte, am Donnerstag ab 23.50 Uhr nochmals in voller Länge im ProSieben-Programm ausgestrahlt werden. Die komplette Sendung ist inzwischen auch online verfügbar und wird auch auf Plattformen wie YouTube fleißig geteilt. Bis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels kam der offizielle YouTube-Clip der Sendung auf 1,16 Millionen Abrufe.

Joko und Klaas überließen am Mittwochabend die 15 Minuten zahlreichen weiblichen Kolleginnen, die offen über Sexismus und frauenverachtendes Verhalten im Alltag sprachen. Mehr zur Sendung gibt es auch hier zum Nachlesen.
14.05.2020 13:32 Uhr Kurz-URL: qmde.de/118353
Manuel Weis

super
schade

96 %
4 %

Artikel teilen


Tags

Joko und Klaas Live Joko und Klaas gegen ProSieben

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter