►   zur Desktop-Version   ►

Lucasfilm arbeitet an dritter «Mandalorian»-Staffel

Die zweite Staffel ist noch nicht gestartet, aber eine dritte Runde ist schon in Arbeit.

Im Oktober 2020 soll die zweite Staffel der Disney+-Serie «The Mandalorian» starten, bereits jetzt gab die Disney-Tochterfirma Lucasfilm bekannt, dass man mit den Arbeiten der dritten Staffel begonnen hat. Serienschöpfer Jon Favreau soll laut Quellen „schon seit einiger Zeit an Staffel drei“ arbeiten und die Kreativabteilung habe ebenfalls mit Konzepten begonnen.

„Wir haben gerade mit der Vorproduktion begonnen und suchen nach weiteren Abenteuern für «The Mandalorian» in Staffel drei“, verriet eine Quelle dem Branchenblatt „Variety“. Die dritte Runde benötigt eine sehr große Vorlaufzeit, sagte ein Insider. Die Nachricht kommt nur einen Monat, nachdem man die Produktion an der zweiten Staffel beenden konnte.

«The Mandalorian» war die erste «Star Wars»-Serie, die bei Disney+ startete, und spielte zweifellos eine bedeutende Rolle darin, dass der Dienst bis zum 8. April weltweit schon 50 Millionen Abonnenten holte. Der Micky-Maus-Konzern hat zwei weitere «Star Wars»-Serien in Entwicklung. Zum einen soll ein Format mit Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi kommen, zum anderen ist eine Cassian-Andor-Serie mit Diego Luna in Arbeit.
22.04.2020 07:58 Uhr Kurz-URL: qmde.de/117709
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

The Mandalorian Star Wars

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter