►   zur Desktop-Version   ►

Arbeiten für «Captain Marvel»-Fortsetzung haben begonnen

Der erfolgreiche erste «Captain Marvel» Film erhält eine Fortsetzung. Zum aktuellen Zeitpunkt wird diese von Disney entwickelt.

Wie Variety berichtet, wird zum aktuellen Zeitpunkt ein «Captain Marvel»-Sequel von dem Medien-Riesen Disney entwickelt. Das Unternehmen befindet sich gerade mit einer Mitarbeiterin von Marvel, Megan McDonnel, in den finalen Verhandlungen zu dem Sequel. Laut dem Hollywood Reporter soll der zweite Teil der Reihe im Jahr 2022 veröffentlicht werden. Ein Name des Films ist noch nicht bekannt.

Der im Jahr 2019 erschienene US-amerikanische Science-Fiction-Film «Captain Marvel» handelt von der Kree-Kämpferin Vers alias Captain Marvel. Diese stürzt nach einem Weltraum-Kampf auf die Erde ab. Kurz darauf hat sie Albträume und Visionen, die andeuten, dass sie schonmal auf der Erde gelebt hat. Mit Nick Fury, einem Agenten der S.H.I.E.L.D-Organisation, versucht sie mehr über ihre Herkunft herauszufinden. Wie die Handlung im neuen Teil fortgesetzt wird, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist es sehr wahrscheinlich, dass diese in die Gegenwart des MCU verlegt wird.

Beim ersten Teil von «Captain Marvel» führten Ryan Fleck und Anna Boden die Regie. In diesem spielten unter anderem die Schauspieler Brie Larson, Samuel L. Jackson und Jude Law mit. Darüber hinaus trat Brie Larson als Captain Marvel in dem ebenfalls 2019 erschienenen Film «Avengers: Endgame» auf. Übrigens: Der erste Teil brachte insgesamt einen Umsatz von rund 1,13 Milliarden Dollar ein und war der erste Marvel-Film, in dem eine Frau die Hauptrolle übernahm.
23.01.2020 10:11 Uhr Kurz-URL: qmde.de/115287
Lukas Scharfenberg

super
schade


Artikel teilen


Tags

Captain Marvel Avengers: Endgame

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis