►   zur Desktop-Version   ►

Joyn kündigt erstes Reality-Format an

Somit geht die Plattform einen Weg, den man auch schon von TV Now kennt. Dort sind die Gulity Pleasures besonders beliebt.

Die Plattform Joyn, die gemeinsam von ProSiebenSat.1 und Discovery betrieben wird, hat einen starken Jahresabschluss hingelegt. Im Dezember 2019 sei die Joyn-Nutzung nach Angaben des Unternehmens gegenüber dem November um 40 Prozent gestiegen. Zu den beliebtesten TV-Formaten Joyns zählten demnach «Anna und die Liebe», die US-Krankenhausserie «Grey's Anatomy», sowie das DMAX-Format «Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte». Joyn-CEO Alexandar Vassilev erklärt: „Ich bin unglaublich stolz auf das, was wir in den vergangenen zwölf Monaten erreicht haben. Innerhalb des letzten Jahres haben wir nicht nur unsere Premium-Plattform gebaut und kontinuierlich erweitert, wir haben es zudem auch geschafft, uns in einem hart umkämpften Markt zu etablieren, obwohl wir erst verhältnismäßig spät dazu gestoßen sind.“

Für 2020 habe man große Pläne. So soll in den nächsten Monaten die Produktion einer ersten Reality-Eigenproduktion starten. Details gibt es noch nicht. Somit wandelt Joyn ein bisschen auf den Pfaden von TV Now, dem Konkurrenzangebot der RTL-Gruppe. Dort punkten Exklusiv-Formate wie «Paradise Hotel» oder «Temptation Island». Im Serienbereich hatte Joyn kürzlich schon die Serie «Dignity» exklusiv für zahlende Kunden angeboten.

Ebenfalls für 2020 geplant: die Weiterentwicklung und Verbesserung des Produkts. Zusätzliche Features sollen in den kommenden Monaten die Nutzererfahrung optimieren und unter anderem die Suche nach Content vereinfachen.
14.01.2020 13:20 Uhr Kurz-URL: qmde.de/115036
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Anna und die Liebe Grey's Anatomy Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte Paradise Hotel Temptation Island Dignity

◄   zurück zur Startseite   ◄
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Blue7
14.01.2020 17:34 Uhr 1
Für mich wäre ein passendes Reality-Format Big Brother 24 Stunden LIVE :D
Alle Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis