►   zur Desktop-Version   ►

Und hoch das Tanzbein: Laura Müller tanzt bei RTLs «Let’s Dance»

Der Kölner Sender hat den zweiten Schwung an bekannten Gesichtern für sein Freitags-Format bestimmt.

Der in Köln ansässige Fernsehsender RTL hat am Dienstagmorgen Medienberichte bestätigt, wonach Laura Müller, bekannt als Freundin von Michael Wendler, in der neuen «Let’s Dance»-Staffel (Start der 13. Staffel am 21. Februar 2020) auftritt. „Für mich ist «Let’s Dance» der Ritterschlag aller Fernsehformate. Dass ich dabei sein darf, ist für mich eine große Ehre. Ich freue mich darauf, meine High Heels gegen Tanzschuhe einzutauschen“, sagt die 19-Jährige. Ebenfalls mit dabei ist RTL-Sportmoderatorin Ulrike von der Groeben, die normalerweise die News aus der Welt des Sports in «RTL Aktuell» verliest.

Artistin Lili Paul-Roncalli, die normalerweise in der Manege steht, wird obendrein zu sehen sein. „Für mich ist es eine große Herausforderung, die ich gerne annehme. Ich kann keine Standardtänze, obwohl wir Artisten bei Roncalli im Finale mit dem Publikum Walzer tanzen. Da habe ich dann immer mit kleinen Kindern getanzt, damit es nicht auffällt, dass ich die Tanzschritte gar nicht kenne“, erklärt die 21-Jährige.

Schauspieler Martin Klempnow, bekannt als Dennis aus Hürth, sowie Sportler Moritz Hans wurden ebenfalls bestätigt. Schon am Montag wurden einige Promis von RTL für die neue Staffel benannt, darunter Ilka Bessin.
14.01.2020 08:38 Uhr Kurz-URL: qmde.de/115011
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Let’s Dance RTL Aktuell

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis