►   zur Desktop-Version   ►

«Knives Out» hält sich in Deutschland super, «1917» legt in den USA massiv zu

Der Mördersuche «Knives Out» gelingt ein beeindruckendes zweites Wochenende in den deutschen Kinos.

Rian Johnsons humorvoller Krimi «Knives Out» feiert in den deutschen Kinos ein tolles zweites Wochenende: Der Film mit Daniel Craig, Chris Evans, Jamie Lee Curtis, Ana de Armas und vielen mehr lockte laut 'Insidekino' etwa 185.000 Menschen in die Lichtspielhäuser. Somit verbessert sich «Knives Out» in den Wochenendcharts von Rang vier in seiner Premierenwoche auf nunmehr Platz zwei. Die Spitzenposition geht allerdings erneut an «Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers». J. J. Abrams Weltallabenteuer holte am Wochenende rund 250.000 Interessenten.

Die Abenteuerkomödie «Jumanji: The Next Level» bringt es dieses Mal auf Platz drei der Charts. Laut 'Insidekino' wurden rund 170.000 Eintrittskarten verkauft, während «Die Eiskönigin II» etwa 150.000 Tickets losgeschlagen hat. Den fünften Platz der deutschen Wochenendcharts sichert sich das Drama «Als Hitler das rosa Kaninchen stahl», nämlich mit zirka 92.000 Interessenten.

In den USA wiederum expandierte Sam Mendes' mit zwei Golden Globes prämiertes Weltkriegsdrama «1917» nach seinem limitierten Start in zahlreiche Kinos und schoss auf ein Wochenende im Wert von 36,50 Millionen Dollar. Mit diesem stattlichen Ergebnis schnappt sich «1917» die Chartspitze. «Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers» schließt derweil auf dem Silberrang an, und zwar mit rund 15,06 Millionen Dollar. «Jumanji: The Next Level» holt wiederum 14,00 Millionen Dollar, was Platz drei entspricht. Die Komödie «Lady Business» und das Drama «Just Mercy» runden mit jeweils zehn Millionen Dollar als Neustarts die Top Five ab.
13.01.2020 08:36 Uhr Kurz-URL: qmde.de/114981
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers Jumanji: The Next Level Die Eiskönigin II Als Hitler das rosa Kaninchen stahl 1917 Lady Business Just Mercy Knives Out

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis