►   zur Desktop-Version   ►

«Kitchen Impossible» floriert trotz starker Konkurrenz

Das Erste und das ZDF wiederum lieferten sich am Sonntagabend ein knappes Rennen um den Primetimesieg beim Gesamtpublikum.

Obwohl sich die kulinarische Wettkampfsendung «Kitchen Impossible» am Sonntagabend gegen den gefragten RTL-Jahresrückblick «Menschen, Bilder, Emotionen» behaupten musste, ging es für das VOX-Format diese Woche aufwärts: 0,82 Millionen Umworbene sahen ab 20.15 Uhr rein, das entsprach tollen 9,4 Prozent Marktanteil. In der Vorwoche wurden noch 7,6 Prozent Marktanteil ermittelt. Und auch beim Gesamtpublikum verbesserte sich «Kitchen Impossible», wenngleich nicht derart intensiv:

1,32 Millionen «Kitchen Impossible»-Fans wurden gemessen, das entsprach soliden 4,8 Prozent Marktanteil insgesamt. Sieben Tage zuvor kamen 4,3 Prozent Marktanteil zustande. Ab 23.40 Uhr folgte «Prominent!» mit 0,68 Millionen Neugierigen ab drei Jahren und 0,32 Millionen Jüngeren. Das bedeutete tolle 6,3 Prozent Marktanteil bei allen und 9,1 Prozent in der Zielgruppe.

Das Erste derweil erreichte mit «Polizeiruf 110» 5,03 Millionen Krimifans. Die Marktanteile lagen bei tollen 14,9 Prozent insgesamt und sehr starken 11,1 Prozent Marktanteil bei den Jüngeren. Das ZDF schnappte dem Ersten knapp die höchste Gesamtreichweite der Primetime weg: «Frau Holles Garten» erreichte ab 20.15 Uhr 5,19 Millionen Menschen. 15,3 respektive 7,8 Prozent Marktanteil kamen zusammen.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
09.12.2019 09:14 Uhr Kurz-URL: qmde.de/114262
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Kitchen Impossible Menschen Bilder Emotionen Prominent! Polizeiruf 110 Frau Holles Garten

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter