►   zur Desktop-Version   ►

Überraschend: Amazon sichert sich auch die Rechte an dritter «The Walking Dead»-Serie

Diese soll 2020 erscheinen. Der Streamingdienst zeigt auch schon «Fear the Walking Dead» exklusiv. Wie der Deal aussieht.

AMC, der amerikanische Kabelsender, der bald noch mehr Zombies im Programm haben wird, hat seine 2020 startende dritte «The Walking Dead»-Serie an internationale Partner verkauft. Laufen soll sie bei Amazon Prime Video und den internationalen AMC-Sendern. Während das Original der Serie in Deutschland beim FOX Channel läuft, gibt es den ersten Ableger, der auf den Namen «Fear the Walking Dead» hört, schon nur bei Amazon Prime Video zu sehen. In Deutschland, teilte Amazon am Montag mit, wird die Serie Prime-Kunden zur Verfügung stehen.

Im Fokus der Serie werden zwei junge Frauen stehen, die der ersten Generation angehören, die in der Zombie-Welle groß geworden ist. Weitere Neuheiten werden in den nächsten Tagen erwartet: Denn zur Serie, die weiterhin keinen Namen hat, gibt es in Kürze auf der Comic Con in New York ein Gesprächspanel, an dem auch die Macher teilhaben werden.

Valerie Cabrera, bei AMC für die weltweite Verbreitung des Contents zuständig, sagte am Montag: „«The Walking Dead» repräsentiert einige der überzeugendsten und begehrtesten IPs der Welt, daher sind wir sehr erfreut, dass wir die internationale Verbreitung der dritten Fernsehserie im expandierenden Universum von «The Walking Dead» mit Amazon Prime Video und AMC Networks International aufgenommen haben.“
07.10.2019 10:57 Uhr Kurz-URL: qmde.de/112709
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

The Walking Dead Fear the Walking Dead

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter