►   zur Desktop-Version   ►

Sky findet Sendeplatz für neues «Wontorra»-Format

Wie angekündigt, wird die neue Produktion Teil der Bundesliga-Berichterstattung von Sky Sport News HD.

Über viele Wochen hinweg hat der Fernsehsender Sky Deutschland am neuen Jörg-Wontorra-Format geschraubt, jetzt stehen zumindest weitere Details fest. Angekündigt war schon, dass die neue Sendung mit dem Fernseh-Talker an jedem Bundesliga-Wochenende zu sehen sein soll und durchgedrungen war auch schon, dass wohl der Montag der Sendetag wird. Jetzt steht fest: Sky Sport News HD und Sky Bundesliga 1 HD werden die Sendung immer um 19 Uhr zeigen. Zudem wird es auf dem frei empfangbaren News-Kanal immer um Mitternacht eine Wiederholung geben. Das Debüt findet im Rahmen des ersten Spieltags der neuen Bundesliga-Saison, also am 19. August 2019, statt.

Allerdings fällt die Sendezeit geringer aus als bei Wontorras ehemaligem Sky-Format. Ging er hier 120 Minuten lang auf Sendung, hat das neue «Wontorra» 60 Minuten lang Platz. Weitere Details gibt es noch nicht - einigen Medienberichte gingen jedoch davon aus, dass das neue Format nicht in den Münchner Sky-Studios produziert wird, sondern dass Wontorra seine Gespräche direkt vor Ort bei den Talkgästen führen wird. Somit kommen ein paar Erinnerungen an ein Format auf, das vor fünf Jahren lief: «EinsEins» mit Stefan Hempel, das übrigens ebenfalls montags immer nach Liga zwei auf Sendung war - jedoch nur eine Saison lang durchhielt.

«Wontorra - Der Fußballtalk» wurde Ende vergangener Saison leicht überraschend beendet. Sky nannte zu niedrige Quoten als Grund. Dabei hatte das Unternehmen den Vertrag mit Jörg Wontorra kurz zuvor um ein Jahr, also bis Sommer 2020, verlängert.
01.08.2019 06:47 Uhr Kurz-URL: qmde.de/111121
Manuel Weis

super
schade

28 %
72 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Wontorra EinsEins Wontorra - Der Fußballtalk

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis