►   zur Desktop-Version   ►

RTL feiert Steffi Graf

Der Kölner Privatsender zeigt kurzfristig eine Dokumentation anlässlich des 50. Geburtstages der Jahrhundertsportlerin.

Steffi Graf fegt die «Superhändler» vom RTL-Platz: Angesichts des 50. Geburtstages der legendären Tennisspielerin ändert der Kölner Sender kurzfristig sein Programm. Was Fans der Jahrhundertsportlerin freuen wird, wird große Fans von «Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal» enttäuschen. Denn in der Nacht von Donnerstag, dem 13. Juni 2019, auf Freitag, den 14. Juni, schmeißt RTL die nächtliche Ausstrahlung der Trödelshow aus dem Programm. Stattdessen wird im Anschluss an das «Nachtjournal», also ab 0.35 Uhr, «Steffi Graf – Die Jahrhundertsportlerin» gezeigt. In der Dokumentation wird Grafs bewegtes Leben nachgezeichnet.

Vom ersten Turniersieg im Alter von fünf Jahren geht es über diverse private wie sportliche Triumphe und Niederlagen hin zu ihrem legendären Grand-Slam-Sieg gegen Martina Hingis. Neben Aufnahmen von und mit RTL-Reportern aus den 80er-Jahren und Archivbilden stehen Interviews mit Franz Beckenbauer, Sebastian Vettel und Andrea Petkovic zu erwarten, sowie exklusive Einblicke Ulli Potofskis, der die Weltkarriere von Steffi Graf als damaliger RTL-Tennis-Moderator hautnah begleiten durfte.

Darüber hinaus kommt auch Steffi Graf selbst zu Wort. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Andre Agassi spricht sie über ihre Liebe und Familie sowie ihre Karriere, die 22 Grand Slam-Siege und 377 Wochen als Erstplatzierte der Tennisweltrangliste umfasst.
11.06.2019 12:40 Uhr Kurz-URL: qmde.de/109973
Sidney Schering

super
schade

64 %
36 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Superhändler Die Superhändler – 4 Räume 1 Deal Nachtjournal Steffi Graf – Die Jahrhundertsportlerin

Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
tommy.sträubchen
11.06.2019 20:18 Uhr 1
Wow also unangekündigt und 00.35Uhr welch eine Ehre. Ich bin mir Sicher da wird selbst in anderen Ländern für Mrs. Forhand ein besserer Sendeplatz gefunden. Was sie sportlich für Deutschland geleistet hat...ist eine bessere Sendezeit wert. Was die Presse in den 90 igern dann mit ihr gemacht hat, ist bis heute geschmacklos...was ja auch ein Grund ist weswegen Steffi nur noch sehr sehr selten Deutschland besucht. Schade das sie schon mit 30 wegen Verletzungen aufhören musste. Sie war nach ihrer langen Pause 97/98 bereits 1999 wieder die Nr.3 der Welt. Wenigstens wird der Rekord mit 377Wo.Nr.1 bleiben ...das wird Serena wohl nicht mehr packen ach ja und der Golden Slam Rekord 1988 sowieso
Sentinel2003
12.06.2019 10:07 Uhr 2
Wow, krass, was du alles weißt!! Ich wußte das nicht mehr mit der Presse und mit ihren Verletzungen!
troubled
13.06.2019 10:35 Uhr 3
Naja, Tennis zieht generell nicht mehr die Massen an. Den Sendeplatz kann ich daher schon recht gut nachvollziehen. Generell halte ich für eine solche Sendung den Sendeplatz nach dem recht erfolgreich laufenden Nachtjournal nicht für den falschesten.

Weniger Verständnis allerdings habe ich für die Kurzfristigkeit, es ist ja schon länger bekannt vermute ich, das Steffi Graf 50 wird.
Alle Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis