►   zur Desktop-Version   ►

Erste zaghafte Infos zur zweiten «Der Pass»-Staffel

Zumindest die Rückkehr einer Figur ist sicher. Achtung Spoiler.

Im kommenden Winter lässt der Pay-TV-Sender Sky die zweite Staffel seiner Krimiserie «Der Pass» drehen. Die erste Staffel wurde zuletzt mit einer Goldenen Kamera und der Romy ausgezeichnet. Details zum Inhalt der zweiten Staffel hatte Sky bei der Bestätigung der Bestellung neuer Folgen nicht mitgeteilt. Hauptdarsteller Nicolas Ofczarek erklärte nun aber in der Hörzu, dass seine Figur Gedeon Winter Teil der neuen Folgen sein werde.

Das war nicht absolut klar, wurde Winter in der letzten Szene der ersten Staffel doch im Auto an einer Bahnschranke wartend durch das Autofenster ange/erschossen. Ob er Winter wirklich tot ist oder nur angeschossen wurde, wisse aber auch der Darsteller nicht, sagte dieser. Mehr Wissen haben dürften die Macher Cyrill Boss und Philipp Stennert, die auch in Staffel zwei für Buch und Regie verantwortlich zeichnen. Quirin Berg und Max Wiedemann sind die Produzenten der neuen Staffel.

Unklar ist somit noch, ob die weibliche Ermittlerin in der Serie, Ellie Stocker, gespielt von Julia Jentsch, zurückkehrt.
15.05.2019 15:04 Uhr Kurz-URL: qmde.de/109365
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Der Pass

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis