►   zur Desktop-Version   ►

Soldaten beraten, Jan Böhmermann kommt solide an

Die neuste «Neo Magazin Royale»-Ausgabe lief bei ZDFneo im Rahmen der Erwartungen.

Am Donnerstagabend war es wieder einmal so weit: Eine frische «Neo Magazin Royale»-Folge wurde auf die Welt losgelassen. Dieses Mal widmete sich die btf-Produktion unter anderem dem Matthias-Matussek-Geburtstag sowie dem Status quo der Bundeswehr. Ab 22.15 Uhr brachte es die satirische Late-Night-Show bei ihrer linearen TV-Premiere bei ZDFneo mit diesem Themenmix auf 0,34 Millionen Fernsehende ab drei Jahren. Dies mündete in eine Sehbeteiligung von 1,5 Prozent beim Gesamtpublikum.

Beim jungen Publikum wiederum standen 1,6 Prozent Marktanteil auf der Uhr. Die Reichweite belief sich auf 0,11 Millionen 14- bis 49-Jährige. Für die Sendung, die einige Stunden vor ihrer linearen Erstausstrahlung in der ZDF-Mediathek Premiere feiert, sind das solide bis gute Zahlen.

sixx hingegen setzte ab 20.15 Uhr auf «The Gifted» in einer Doppelfolge: 0,13 und 0,15 Millionen Serienfans schalteten ein, das sorgte für magere 0,4 und maue 0,5 Prozent Marktanteil. Mit rund 80.000 und etwa 90.000 Jüngeren lief es für sixx nicht sonderlich besser: Die Zielgruppenmarktanteile der Serie lagen bei mauen 0,9 und 1,0 Prozent.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
15.03.2019 09:10 Uhr Kurz-URL: qmde.de/107928
Sidney Schering

super
schade

72 %
28 %

Artikel teilen


Tags

The Gifted Neo Magazin Royale

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter