►   zur Desktop-Version   ►

Personalwechsel bei RTL II: Christian Weiss leitet ab Mai die Redaktion Docutainment

Ganz real und nicht fiktional ist die Neubesetzung der Redaktionsleitung durch Christian Weiss, der von VOX zu RTL II wechselt.

Stühlerücken bei RTL II und VOX. Christian Weiss wird neuer Chef des Bereichs Nonfiction beim Münchner Sender RTL II. Durch den Personalwechsel löst Weiss Stefan Albrecht ab, der seit 2015 Leiter der Docutainment-Abteilung von RTL II war. Erfolgreiche Non-Fiction Formate wie «Die Wollnys» und «Die Geissens» sind unter Albrechts Federführung weiter entwickelt worden. Er verlässt RTL II nun auf eigenen Wunsch. In Weiss findet er wohl einen würdigen Nachfolger, denn dieser glänzte zuletzt bei VOX mit Formaten wie «Shopping Queen» und «Ewige Helden». Mit seiner Erfahrung als Leiter der Abteilung Unterhaltung Daytime/Primetime bringt Weiss jedenfalls das nötige Know-how mit. VOX hingegen verliert im Non-Fiction-Bereich nach dem zu RTL gewechselten Kai Sturm die nächste Führungskraft.

Tom Zwiessler, Programmleiter von RTL II, sagte über diesen Neuzugang: "Christian Weiss ist ein exzellenter Executive Producer, der bei VOX zahlreiche Programmerfolge auf den Weg gebracht hat. «Cover my Song» hat den Deutschen Fernsehpreis erhalten, «Ich einfach unvermittelbar?» wurde jüngst sowohl für den Grimmepreis als auch für den Deutschen Fernsehpreis nominiert."

Zwiessler weiter: "Ich freue mich, unser Programmteam bei RTL II mit einem so erfahrenen, erfolgreichen und kreativen Fernsehmacher zu verstärken."
13.03.2019 15:40 Uhr Kurz-URL: qmde.de/107886
Ubbine Kruetzkamp

super
schade


Artikel teilen


Tags

Die Wollnys Die Geissens Shopping Queen Ewige Helden Cover my Song Ich einfach unvermittelbar?

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter