►   zur Desktop-Version   ►

‘Ich bin ein Reisender’: Stehfest verlässt «GZSZ»

Nach Daniel Fehlow, aktuell in Pause, und Lea Marlen Woitack verlässt ein weiteres Urgestein die Daily Soap von RTL.

Überraschung aus dem Hause RTL: Am Sonntagnachmittag bestätigte der Kölner Sender Medienberichte, wonach Schauspieler Eric Stehfest die Seifenoper «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» verlassen hat. Seinen letzten Drehtag hatte Stehfest offenbar schon im Dezember, im TV steigt er im März aus. Stehfest spielte fünf Jahre lang die Rolle des Chris Lehmann. Die Figur führt in der Serie aktuell einen Kampf gegen einen skrupellosen Pharma-Riesen.

"Ich bin ein Reisender – meine Reise geht jetzt weiter”, erklärte Stehfest am Sonntagabend in einer Videobotschaft, die RTL unter anderem auf seiner Webseite verbreitete. Details zu seinem Ausstieg hielt der Kölner Sender noch unter Verschluss. Stehfest legte schon im vergangenen Sommer eine dreimonatige Pause ein, drehte in dieser Zeit unter anderem den Sat.1-Krimi «Jung, blond, tot - Julia Durant ermittelt». Für die ProSiebenSat.1-Gruppe, genauer gesagt für ProSieben, steht nun auch schon sein nächstes Projekt an.

Schon zurückliegenden Sommer verkündete ProSieben, dass Stehfests Buch «9 Tage Wach» verfilmt werden soll. Erzählt wird darin die tragische Geschichte von Stehfests Jugend: Damals war er jahrelang von der Partydroge Crystal Meth abhängig. Erst über eine einjährige Entziehungskur – Auslöser war ein neun Tage langer Rausch, den er fast nicht überlebte – schaffte er den Absprung. Stehfest ist bei «GZSZ» der nächste Abgang binnen kurzer Zeit: Ebenfalls in den kommenden Wochen hat Sophie (gespielt von Lea Marlen Woitack) ihren letzten Auftritt, Urgestein Leon (Darsteller: Daniel Fehlow) legt aktuell eine Pause nicht näher definierter Dauer ein.
24.02.2019 20:45 Uhr Kurz-URL: qmde.de/107475
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

9 Tage Wach GZSZ Gute Zeiten schlechte Zeiten

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter