►   zur Desktop-Version   ►

ZDFneo startet neue Shapira-Show im April

Der Komiker verspricht acht Episoden mit veralteten Memes, harten Raps und Gäste, die euch sexuell verunsichern werden.

Witzig soll es werden beim Mainzer Spartensender ZDFneo: Shahak Shapira bekommt beim Kanal eine eigene Comedy-Show. Die achtteilige erste Staffel soll nach aktuellen Planungen immer dienstags um 23.15 Uhr laufen. Das Format ist halbstündig angelegt und beginnt am 9. April.

Die Sendung besteht aus Stand-Ups und Sketchen – obendrein versprach Shapira schon im vergangenen Jahr „veraltete Memes, harte Raps und Gäste, die Euch sexuell verunsichern werden.“

Shapira ist neben seiner Tätigkeit als Comedian auch gesellschaftspolitisch aktiv, er schrieb mehrere Bücher oder sprühte Hass-Tweets, die Twitter nicht löschen wollte, in Hamburg vor die Konzern-Zentrale des Dienstes. Er verwendete dafür aber abwaschbares Kreidespray.
11.02.2019 14:04 Uhr Kurz-URL: qmde.de/107155
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis