►   zur Desktop-Version   ►

Mit Klaudia – mit K: Drei #GNTM-Ableger

Das vor allem bei jungen Frauen populäre Format «Germany’s Next Topmodel» hat drei Ableger bekommen. In allen drei ist eine ehemalige Kandidatin prominent vertreten.

Laut AGF-Ausweisungen erreichen die aktuellen Folgen von «Germany’s Next Topmodel» nicht selten um die eine Million Video-Abrufe. Die ProSieben-Casting-Show zählt über 600.000 Abonnenten bei Instagram und über eine Million bei Facebook. Die Ausweitung der digitalen Reichweite ist eines der Ziele der ProSiebenSat.1-Gruppe. Mit der ehemaligen #GNTM-Kandidatin Klaudia mit K hat die Sendergruppe daher nun drei Begleit-Formate zur Heidi-Klum-Sendung gestartet.

Unter anderem in der ProSieben-App oder über den Smart-TV können sich Fans immer donnerstags direkt nach der Ausstrahlung der neuen Folge bei ProSieben einen #GNTM-Talk ansehen. In der neuen Talkshow empfangen die Moderatorinnen Klaudia mit K und Melissa Khalaj Topmodel-Kandidatinnen der aktuellen Staffel im Studio. Ebenfalls mit Klaudia und Khalaj besetzt ist ein neuer Begleitpodcast. ProSieben verspricht: Melissa Khalaj und Klaudia mit K befragen die Kandidatinnen der 14. Staffel «Germany's next Topmodel - by Heidi Klum» zu den Geschehnissen in der Modelvilla, liefern News aus dem Topmodel-Alltag und sprechen über intime und spannende Momente hinter den Kameras von #GNTM. Neue Folgen gibt es immer freitags.

Nicht zuletzt bekommt Klaudia auch Platz auf dem Instagram-Profil von #GNTM – sie kommentiert Passiertes kurz und knapp und mit Humor.
11.02.2019 11:24 Uhr Kurz-URL: qmde.de/107151
Manuel Weis

super
schade

60 %
40 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Germany’s Next Topmodel Germany's next Topmodel - by Heidi Klum

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis