►   zur Desktop-Version   ►

«Bauer sucht Frau»-Ableger läuft zunächst außerhalb der Primetime

Inka Bause goes International – vier Folgen des Spin-Offs sind geplant.

Schon kürzlich hatte RTL die Katze aus dem Sack gelassen – die erfolgreiche Kuppelshow «Bauer sucht Frau» wird einen Ableger bekommen, in dem es nur um internationale Landwirte geht. Von Nord- und Südamerika über Australien/Neuseeland bis Afrika – auch diese Bauern haben große Herzen. Im Frühjahr wird RTL die Bauern der zunächst vierteiligen ersten Staffel vorstellen.

Am Sonntag, 3. März um 19.05 Uhr ist es soweit. Die Vorstellungsshow der Landwirte läuft somit eine Woche nach dem Staffelfinale der laufenden «Schwiegertochter gesucht»-Runde. Unklar ist derweil noch, wann RTL die reguläre Staffel senden will. Aus Köln heißt es bis dato nur: Später im Jahr…

Es ist übrigens nicht die einzige Kuppelshow, die Anfang März bei RTL beginnt. Am Donnerstag hat der Privatsender auch bekannt gegeben, dass Anfang März die neue Version von «Temptation Island» in Deutschland auf Zuschauerfang gehen soll.
07.02.2019 14:34 Uhr Kurz-URL: qmde.de/107082
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Bauer sucht Frau Schwiegertochter gesucht Temptation Island

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis