►   zur Desktop-Version   ►

Kerstin Ott sorgt für «Let’s Dance»-Premiere

RTL hat weitere Teilnehmer der neuen Staffel der Tanzshow publik gemacht.

In der neuen und am 15. März 2019 startenden Staffel von «Let’s Dance» wird es zu einer Premiere kommen. Erstmals tanzt ein gleichgeschlechtliches Tanzpaar – der Promi in diesem Duo ist Sängerin Kerstin Ott. „Ich hab' Bock auf die Herausforderung und Tanzen ist für mich eher ein kleiner Albtraum, wenn ich an die Vergangenheit denke“, sagte die Musikerin („Die immer lacht“) zu RTL.

Kerstin selbst steht zu ihrer Liebe; sie ist seit 2017 mit Karolina zusammen. Am späten Dienstagabend wurden zudem zwei weitere Teilnehmer bekannt, die bald das Tanzbein schwingen werden. So ist auch diesmal wieder eine Schauspielerin von «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» dabei. Fans kennen Ulrike Frank aus ihrer Rolle Katrin Flemming. Auch Ex-#GNTM-Juror Thomas Rath hat seine Teilnahme zugesagt.

In den zurückliegenden Jahren hatte die Tanzshow schon Soap-Darsteller wie Iris Mareike Steen («GZSZ») oder Cheyenne Pahde («Alles was zählt») dabei. Somit sind nun übrigens schon sechs Kandidaten für die neue Runde bekannt. Neben Frank, Rath und Ott hatten schon Barbara Becker, Nazan Eckes und Ella Endlich ihr Kommen zugesagt.
06.02.2019 08:27 Uhr Kurz-URL: qmde.de/107025
Manuel Weis

super
schade

80 %
20 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Let’s Dance Gute Zeiten schlechte Zeiten GZSZ Alles was zählt

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis