►   zur Desktop-Version   ►

«Freundinnen» wieder zweistellig

Insgesamt machte das Nachmittags-Line-Up von RTL am Montag eine gute Figur. Wie üblich stark: «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» und bei den Älteren auch «Wer wird Millionär?».

Während Sat.1 am Montag das Handtuch in Sachen neuer Daily Soap geworfen hat, scheint RTL seine 17-Uhr-Serie «Freundinnen – Jetzt erst recht» durchzubringen. Die Quoten steigen seit einiger Zeit (siehe man von einer Dürreperiode zwischen den Jahren mal ab). Am Montag kam die Serie nun wieder auf genau zehn Prozent Marktanteil bei den Umworbenen und schloss sich somit einem stabilen Nachmittags-Line-Up an. Die um 14 Uhr gezeigten «Superhändler» punkteten mit 11,9 Prozent, danach kamen zwei Folgen der Scripted Reality «Meine Geschichte – Mein Leben» auf 10,6 sowie elf Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen.

Am Vorabend rockten zudem die bekannten Soaps: So kam «Alles was zählt» auf ganz ausgezeichnete 16 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe, «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» generierte auf dem angestammten Platz ab 19.40 Uhr genau 20 Prozent. Die Reichweiten der beiden Dailys beliefen sich gesamt auf 2,54 und 3,30 Millionen.

In der Primetime setzte RTL auf eine „Hüttengaudi“-Show von «Wer wird Millionär?» (inklusive Auftritt von DJ Ötzi): 4,32 Millionen Menschen sahen das zweistündige Ratespiel, bei den Umworbenen landete RTL hinter ProSieben – 12,5 Prozent wurden für die Endemol Shine Germany Produktion ermittelt.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
08.01.2019 09:07 Uhr Kurz-URL: qmde.de/106352
Manuel Weis

super
schade

100 %
0 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Freundinnen – Jetzt erst recht Superhändler Meine Geschichte – Mein Leben Alles was zählt Gute Zeiten schlechte Zeiten Wer wird Millionär?

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis