►   zur Desktop-Version   ►

Léa Seydoux bleibt «James Bond» treu

Ihr «SPECTRE»-Einsatz ist nicht genug: Die «Blau ist eine warme Farbe»-Darstellerin wird laut Medienberichten auch in «Bond 25» auftauchen.

Weibliche Nebenfiguren haben in Filmen der «James Bond»-Saga üblicherweise eine kurze Halbwertszeit, von M und Miss Moneypenny einmal abgesehen. Doch das von Léa Seydoux verkörperte «SPECTRE»-Bondgirl Dr. Madeleine Swan widersetzt sich diesem ungeschriebenen Gesetz und wird im kommenden 007-Abenteuer «Bond 25» einen zweiten Auftritt haben. Das berichtet zumindest das britische Portal 'Daily Mail', das zwar in einigen Filmbelangen mit Vorsicht genossen werden sollte, in Sachen Bond allerdings durchaus gut informiert ist.

Damit, Léa Seydoux zurück zu holen, signalisiert Regisseur Cary Fukunaga, dass er eines seiner kürzlich getätigten Interviewstatements ernst meint. Der unter anderem durch «True Detective» und «Maniac» bekannte Regisseur erklärte vor wenigen Tagen, in «Bond 25» den mit «Casino Royale» begonnenen Handlungsbogen fortzuführen. Dazu gehört es selbstredend, Kontinuität zu den bisherigen Daniel-Craig-«Bond»-Filmen aufzubauen.

Auch Ralph Fiennes, Ben Whishaw und Naomie Harris, die allesamt sowohl in «Skyfall» als auch in «SPECTRE» mitgespielt haben, werden in der noch unbetitelten 007-Kinomission zu sehen sein. Fukunuga sagt über die wiederkehrenden Nebendarsteller: "Wir sprechen hier von einigen der besten Schauspieler der Welt. Warum sollte ich nicht wollen, dass solche Größen zurückkehren?" Seydoux, die unter anderem aus «Midnight in Paris», «Mission: Impossible – Phantom Protokoll» und «Blau ist eine warme Farbe» bekannt ist, wird abseits von «Bond 25» demnächst in Wes Andersons neuer Regiearbeit «The French Dispatch» auftreten.
09.12.2018 23:52 Uhr Kurz-URL: qmde.de/105778
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

James Bond Bond 25 True Detective Maniac Casino Royale Bond Skyfall SPECTRE Midnight in Paris Mission: Impossible – Phantom Protokoll Blau ist eine warme Farbe The French Dispatch

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis