►   zur Desktop-Version   ►

FC-Bayern-Star wird Experte bei Telekom Sport

Die Basketball-Abteilung verstärkt sich mit einem prominenten Gesicht. Seinen ersten Einsatz im Pay-TV hat er schon in wenigen Tagen.

Neue Stimme am Mikro

Ebenfalls neu in dieser Saison ist eine Stimme am Mikrofon. „Eigengewächs“ Sebastian Ulrich hat kürzlich sein Debüt als Reporter in der BBL gefeiert und wird auch bei Euroleague-Spielen eingesetzt. In dieser Woche begleitet er am Mittwochvorabend die Partie zwischen Zagreb und Alba Berlin.
Telekom Sport ist auch in diesem Jahr die Heimat für alle Basketball-Fans. Das Pay-Tv-Angebot des Magenta-Riesens überträgt nicht nur alle Ligaspiele aus der BBL, sondern auch die Euroleague. Am Donnerstag etwa spielt in diesem Wettbewerb der FC Bayern München Basketball gegen Anadolu Istanbul. Telekom Sport wird das Spiel ab 20.15 Uhr aus der bayerischen Landeshauptstadt übertragen. Als Kommentator ist Michael Körner im Einsatz. Moderator Jan Lüdecke begrüßt dann am Feld einen neuen Experten des Senders.

Anton Gavel ist 2017/2018 noch Meister und Pokalsieger mit den Bayern geworden und wird künftig als Fachmann für europäischen Basketball bei Telekom Sport zu sehen sein. Gavel gilt als fantastischer Insider nicht nur bei den Bayern, sondern insgesamt beim europäischen Basketball.

Neben seinen Titeln im Sommer 2018 wurde er vier Mal in Folge Deutscher Meister mit den Brose Baskets (2010 bis 2013) und drei Mal Deutscher Pokalsieger (2010 bis 2012). In den Finals 2013 wurde er zum wertvollsten Spieler gewählt, 2006 war er zudem Rookie of the Year, 2012 und 2013 kürte man Gavel zum bester Verteidiger der BBL.
09.10.2018 08:25 Uhr Kurz-URL: qmde.de/104329
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis