►   zur Desktop-Version   ►

Starkoch tritt gegen Disney-Channel-Köche an

Anfang November zeigt der Disney Channel ein Primetime-Special seiner Familienkochshow «An die Töpfe, fertig, lecker!», in der sich ein prominenter Koch einem kulinarischen Wettstreit stellt.

Im Tagesprogramm beschert das Kochformat «An die Töpfe, fertig, lecker!» dem Disney Channel starke Zahlen, vor allem beim Kinderpublikum. Diese hohen Quoten werden nun entlohnt: Anfang November befördert der Free-TV-Sender das Format für die Dauer eines Specials in die Primetime. Unter dem Titel «An die Töpfe, fertig, lecker! - Das Battle» werden der aus der Familienkochshow bekannte Junior-Chefkoch Marwin und sein erwachsener Assistent Roland gegen einen Starkoch antreten. Dabei handelt es sich um einen Namensvetter des «An die Töpfe, fertig, lecker!»-Assistenten: Roland Trettl, der unter anderem aus «Kitchen Impossible» und «First Dates – Ein Tisch für zwei» bekannt ist.

Das Special wird am 2. November 2018 um 20.15 Uhr über den Äther geschickt und von Benedikt Weber moderiert, der mit «Die Beni Challenge» bereits ein eigenes, erfolgreiches Format im Disney Channel hat. Weber wird in dem Special den Rivalen knifflige Aufgaben stellen und auch für Überraschungen sorgen. Mit von der Partie ist außerdem YouTuberin, Schauspielerin und Komikerin Joyce Ilg, die vor allem die Aufgabe haben wird, den Promikoch Trettl mit frechen Ratschlägen ins Schwitzen zu bringen.

Der Disney Channel kündigt an, dass das Primetime-Special von «An die Töpfe, fertig, lecker!» eine "große Portion Humor, viel Spaß beim Kochen und ein spannendes Battle um das leckerste Gericht" bieten wird, sowie "innovative Rezepte und Kochideen, die sich zu Hause von der ganzen Familie einfach nachkochen lassen". Den Gewinner bestimmt eine unabhängige Jury, bestehend aus engagierten Mitmenschen "aus dem ganz normalen Leben, die Freude an gutem Essen mitbringen."
20.09.2018 10:30 Uhr Kurz-URL: qmde.de/103914
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

An die Töpfe fertig lecker! Die Beni Challenge First Dates – Ein Tisch für zwei Kitchen Impossible

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis