►   zur Desktop-Version   ►

«South Park»: Schnapszahlstaffel startet schon im September

Darauf einen Kurzen: Die bissige und wilde Trickserie «South Park» geht im September bei Comedy Central in ihre mittlerweile 22. Staffel.

Die Chaoten aus «South Park» stürmen mit der 22. Staffel ins US-amerikanische Fernsehen: Wie der US-Sender Comedy Central mitteilt, wird er ab Ende September die zweite Schnapszahlstaffel seiner viel diskutierten, populären Serie auf Sendung schicken. Runde 22 der von Trey Parker und Matt Stone erdachten Trickserie startet in den USA ganz konkret gesagt am 26. September. Der Erfahrung nach wird der deutsche Ableger von Comedy Central kurz darauf die Episoden auch in englischem Originalton mit deutschen Untertiteln nachreichen.

Wie seit 2013 Usus, wird auch Season 22 nur zehn Episoden umfassen, die das Team hinter Parker und Stone jeweils kurz vor der jeweiligen Weltpremiere produzieren wird, um zügig auch auf aktuelle Ereignisse reagieren zu können. Die Staffeln acht bis 16 hatten allesamt noch jeweils 14 Folgen zu bieten.

Eine 23. Staffel wurde von Comedy Central bereits bestätigt, die Serienschöpfer gaben darüber hinaus zu Protokoll, auch lange nach 2019 an «South Park» arbeiten zu wollen. Parker und Stone behaupten, willens zu sein, die Serie fortzuführen, bis Comedy Central die Nase gestrichen voll von ihr hat.
12.07.2018 14:35 Uhr Kurz-URL: qmde.de/102271
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

South Park

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis