►   zur Desktop-Version   ►
#maybritillner
Magazin News Quoten Meinungen Kino
Hintergrund Reihen Interview

Zum Thema "maybrit illner" 1 – 10 von 17

Maybrit Illner: ‚Man kann den Zuschauer auch unterfordern‘

11.08.21 Die Talkshow am späten Donnerstagabend erreichte zuletzt bis zu vier Millionen Zuschauer, das ZDF hat ein heißes Eisen im Feuer. » mehr

Nini Tsiklauri: ‚Wir haben versucht das Unmögliche möglich zu machen‘

24.05.21 Die ehemalige «Schloss Einstein»-Schauspielerin Tsiklauri kehrte der Bühne den Rücken und setzt sich für Europa ein. Quotenmeter sprach über ihre Ziele und bisherige Erfolge. » mehr

BILD vs. Drosten: Welche Ziele die Zeitung mit ihrer Kampagne verfolgt

29.05.20 Das Blatt ist für große Schlagzeilen bekannt. Da spielt es keine Rolle, ob es gerade gilt, eine Pandemie zu bekämpfen. Ziel der Angriffe ist Virologe Christian Drosten. 23 » mehr

Wie stark sind die deutschen Talkshows?

05.04.19 In dieser Woche spricht die Quotenmeter-Redaktion über die abendlichen Polit-Talkshows im deutschen Fernsehen. 5 » mehr

Wenn die GroKo müde macht: Polittalks auf der Suche nach Zuschauern

24.12.18 Fast durch die Bank haben die großen Diskussionsrunden im deutschen Fernsehen Zuseher verloren. Besonders hart traf es «Anne Will», die über 0,7 Millionen Zuschauer verlor. » mehr

Habeck, Özdemir und Co: Die Grünen im Aufwind

12.10.18 Robert Habeck ist der Shootingstar seiner Partei. Der Politiker, der auch Schriftsteller ist, färbt ab – auch dank dem Fernsehen. Und zwar bis nach Bayern. » mehr

Nicht die Talkshow ist pervers, sondern die pseudojournalistische Einstellung, die sie auslebt

12.08.18 Die Forderung nach einer einjährigen Talkshowpause wird immer größer. Dabei würde die zu wenig bewegen. Was es braucht, ist eine generelle Neuausrichtung der Themensuche. 10 » mehr

Die WM im Zweiten: Kramer begeistert, Neumann spaltet, Spätabend-Programm verwirrt

27.06.18 Das zweite Endspiel der deutschen Mannschaft läuft am Mittwoch im Zweiten - höchste Zeit also, sich dem bislang sowohl aus Quotensicht als auch inhaltlich stärkeren der beiden WM-Sender zu widmen. 9 » mehr

«Anne Will» profitiert nur durch die Wahl

27.12.17 Das Erste spricht von einem „deutlichen“ Reichweitenplus – allerdings war dies ausschließlich durch die Bundestagswahl möglich. » mehr

Es wird Zeit: Ein Plädoyer für einen paneuropäischen Fernsehsender

13.10.17 In Europa wird immer umfangreicher und tiefer transnationaler diskutiert. Doch für eine europäische Öffentlichkeit fehlen normative Strukturen. Allen voran: ein europäischer Fernsehsender. » mehr

weiter »
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter