►   zur Desktop-Version   ►

Sat.1 eröffnet das «Hotel Herzklopfen»

Wie schon angekündigt, wird Sat.1 die Kuppelshow für Senioren am Frühjahr sonntags zeigen.

Keine Überraschung: Sat.1 eröffnet, wie schon 2017 angekündigt, sein «Hotel Herzklopfen – spät verliebt» im Frühjahr. Zum Auftakt gibt es eine Doppelfolge ab 17.55 Uhr, später dann immer Einzelfolgen ab 18.55 Uhr. Als Sendetag hat sich der Münchner Sender wenig überraschend den Sonntag ausgesucht, los geht es am 22. April. In dem Format wollen sich zwölf Damen und zwölf Herren über 60 Jahre den Traum von der großen Liebe noch einmal erfüllen. Zusammen mit den drei prominenten Reiseleitern Sarah Mangione, Daniel Boschmann und Lutz van der Horst erleben die Best Ager eine aufregende Woche in einem romantischen Berghotel im Schweizer Bergün.

Sat.1 hat das Format auf der MIP entdeckt. «Hotel Romantiek» kam in Belgien auf mehr als 20 Prozent Marktanteil in der dort werberelevanten Gruppe. Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger: "Liebe ist keine Frage des Alters. Die berührenden aber auch humorvollen Geschichten, die in der belgischen Version von ,Hotel Römantiek' erzählt werden, haben die Besucher auf der MIP verzaubert und mit einer neuen, frischen Erzählform wunderbar unterhalten. Umso glücklicher bin ich, dass wir mit SAT.1 eine deutsche Staffel umsetzen."

Entstanden sind sechs Episoden, die SEO Entertainment im Herbst 2017 umsetzte. Senioren scheinen derzeit ins Auge von Sat.1 geraten zu sein. Im Sommer will man eine Senioren-Version des Primetime-Hits «The Voice» produzieren – derzeit läuft sonntags schon eine „Kids“-Version der Show mit den sich drehenden Stühlen.




22.03.2018 10:27 Uhr Kurz-URL: qmde.de/99835
Manuel Weis

super
schade

72 %
28 %

Artikel teilen


Tags

Hotel Herzklopfen Hotel Herzklopfen – spät verliebt Hotel Romantiek The Voice spät verliebt

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter