►   zur Desktop-Version   ►

Auf Wunsch des Senders: Zattoo nimmt Eurosport 1 HD temporär aus dem Angebot

Der Discovery-Kanal hat lizenzrechtliche Fragen zu klären - und bis das geschehen ist, wird er erst einmal nicht weiter auf dem TV-Streamingdienst zu finden sein.

Schlechte Nachrichten für alle Premium-User von Zattoo: Der Online-Streamingdienst, der zahlreiche größere wie kleinere Fernsehsender in seinem Repertoire hat, nimmt mit sofortiger Wirkung Eurosport 1 HD vorübergehend aus dem Portfolio. Wie Zattoo selbst bekanntgibt, sind lizenzrechtliche Fragen des Senders Hintergrund dieses Schrittes.

Wie lange die Abstinenz von Eurosport 1 HD andauern soll, könne man aktuell noch nicht verbindlich verkünden. Laut Zattoo rechne man durchaus mit "mehreren Wochen", die für die Klärung besagter Fragen nötig werden könnten.

Der mit rund 20 Millionen registrierten Nutzern größte TV-Streaming-Anbieter Europas darf allerdings zumindest die beiden anderen Discovery-Sender DMAX HD und TLC HD nach wie vor verbreiten, die Tilgung bezieht sich lediglich auf den Sportsender.
14.03.2018 10:29 Uhr Kurz-URL: qmde.de/99652
Manuel Nunez Sanchez

super
schade


Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis