►   zur Desktop-Version   ►

Mit «Ant-Man»: RTL besiegt ProSieben im Spielfilm-Duell deutlich

Die beiden beliebtesten Sender beim jungen Publikum sendeten am Sonntagabend Spielfilme als Free-TV-Premieren. Mit Marvel-Action holte RTL deutlich mehr Personen ab als ProSieben.

Lange ließ «Ant-Man» auf sich warten, am Sonntagabend nahm sich RTL schließlich der Marvel-Produktion an. Eigentlich startete der Superheldenfilm schon 2015 in den Kinos, doch erst jetzt erfolgte dessen Erstausstrahlung im Free-TV, womit RTL 1,50 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren anzulocken vermochte. Der Kölner Sender generierte damit 13,0 Prozent in der klassischen Zielgruppe, was jedoch für eine Free-TV-Premiere eines Blockbusters keinen großartigen Wert darstellt. Insgesamt führten 2,62 Millionen Zuschauer zu 7,6 Prozent Marktanteil.

Das «Spiegel TV Magazin» ließ danach wieder deutlich nach. Die Reportagen über Ehrenmorde in Deutschland oder Hausbesetzer auf Mallorca interessierten ab 22.30 Uhr noch 1,54 Millionen Personen, was 6,6 Prozent Gesamtmarktanteil nach sich zog. Beim jungen Publikum erzielte «Spiegel TV Magazin» durch 0,83 Millionen Zuschauer 10,2 Prozent.

RTLs «Ant-Man» setzte ProSieben zur besten Sendezeit «Last Knights - Der Ritter des 7. Ordens» entgegen. Auch die Ritteraction lief erstmals im frei empfangbaren Fernsehen, fand aber mit 2,03 Millionen Zuschauern ab drei Jahren deutlich weniger Anklang als der RTL-Film. Neben 5,9 Prozent Gesamtmarktanteil gelangte der Spielfilm aus dem Jahr 2015 zu nur 7,9 Prozent in der Zielgruppe, aus der 0,91 Millionen Zuschauer stammten. Mit «Krieg der Götter» schob ProSieben ab 22.35 Uhr einen weiteren Spielfilm nach. Für diesen blieben noch 1,12 Millionen Personen, davon 0,59 Millionen jüngere, dran. So verbuchte der Sender aus Unterföhring 7,2 Prozent bei Allen und ordentliche 10,5 Prozent bei den Werberelevanten.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
12.03.2018 09:04 Uhr Kurz-URL: qmde.de/99593
Timo Nöthling

super
schade

84 %
16 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Ant-Man Der Ritter des 7. Ordens Krieg der Götter Last Knights Last Knights - Der Ritter des 7. Ordens Spiegel TV Magazin

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis