►   zur Desktop-Version   ►

«Global Gladiators»: Das sind die Promis

Im vergangenen Jahr erreichte die Reality-Show kein großes Publikum, aber eine Neuauflage wurde angekündigt.

Der Münchener Fernsehsender ProSieben möchte auch in diesem Jahr eine neue Staffel von «Global Gladiators» anbieten. Im vergangenen Jahr war der Austragungsort Namibia, 2018 soll es nach Asien gehen. Laut der „Bild“-Zeitung haben die Verantwortlichen von ProSieben schon die ersten Promis unter Vertrag genommen.

Die zweite Staffel wird erneut von der recht kleinen Produktionsfirma FischWillWurm Media gedreht. Zu den weiblichen Prominenten gehören Sängerin Sabrina Setlur, Jana Pallaske, Ex-Fußballfrau Sabia Boularouz und Stuntfrau Miriam Höller («Goodbye Deutschland»). Als männliche Kandidaten werden Joey Heindle und Lucas Cordalis gehandelt. Außerdem nahm ProSieben Ben Blümel und Manuel Cortez unter Vertrag.

«Global Gladiators» wird voraussichtlich im Frühjahr oder Herbst 2018 bei ProSieben ausgestrahlt. Vermutlich wird erneut der Donnerstag als Sendeplatz fungieren.
11.03.2018 15:55 Uhr Kurz-URL: qmde.de/99587
Fabian Riedner

super
schade

54 %
46 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Global Gladiators Goodbye Deutschland

Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
Fabian
12.03.2018 07:17 Uhr 5
Wobei der normale Zuschauer ohnehin nicht weiß, dass die Quoten suboptimal waren. Aber was soll ProSieben machen? Topmodel im Sommer wiederholen? Ich schaue mir das gerne an, weil die Stunts recht cool waren.
Familie Tschiep
12.03.2018 16:33 Uhr 6
Irgendetwas Neues ausprobieren.
anna.groß
12.03.2018 18:01 Uhr 7
Hrr die Setlur hätte ich sooo gerne bei IBES ...

@Fabian: Nettes Bild! =)
Alle 7 Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis