►   zur Desktop-Version   ►

VOX zeigt «Echo» 2018 live

Stargäste der Gala sind unter anderem Helene Fischer, Rita Ora und Luis Fonsi.

Der Kölner Sender VOX hat im zweiten Jahr seiner «Echo»-Partnerschaft einige Dinge nochmal überdacht. Anders als 2017 wird man demnach in diesem Jahr wieder live übertragen. 2017 war dies nicht der Fall - nicht wenige sahen dies als einen Grund für die letztlich nicht berauschenden Zuschauerzahlen. Nur 1,28 Millionen Leute schalteten ein - 2016 waren es noch weit mehr als drei Millionen gewesen.

Grundsätzlich soll der «Echo» aber wieder eine große Party von Musikern für Musiker werden. VOX wird das Event am Donnerstag, 12. April 2018, ab 20.15 Uhr zeigen und dafür rund drei Stunden Sendezeit freiräumen. Wer durch den Abend führt, ist derweil nicht bekannt. Erste Acts und Gäste jedoch schon: Ed Sheeran wird ebenso am Start sein wie Helene Fischer, Luis Fonsi, Wincent Weiss und Mark Forster.

Jason Derulo ist als Live-Act ebenso bestätigt wie Rita Ora. In der Kategorie “Hit des Jahres” ist Ed Sheraan gleich zweifach vorgeschlagen, auch Bausa, Luis Fonsi und die Imagine Dragons dürfen hoffen. Die Messe Berlin ist Veranstaltungsort der Gala.
10.03.2018 07:57 Uhr Kurz-URL: qmde.de/99562
Manuel Weis

super
schade

91 %
9 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Echo

Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Blue7
10.03.2018 13:54 Uhr 1
Alles andere macht auch keine Sinn. Verleihung als Aufzeichnung heutzutage noch zeigen wenn alles via Twitter, Facebook und Co darüber schon berichten macht einfach keinen Sinn
jotobi
12.04.2018 20:36 Uhr 2
Ich habe schon länger nicht mehr den Echo geguckt und dachte, ich schalte heute mal ein. Aber irgendwie finde ich das erschreckend. Ich finde das wirkt wie eine Laienveranstaltung. Alleine die Begrüßungsmoderation fand ich eine Katastrophe.
Alle Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis