►   zur Desktop-Version   ►

ARD bestätigt: Pflaume-Quiz geht weiter

Binnen kurzer Zeit waren die neuen Produktionstermine ausgebucht. Sehr viel mehr ist aber noch nicht fix.

Das Erste hat bestätigt, was eigentlich schon klar war. Man hat sich mit der Produktionsfirma UFA Show & Factual auf eine Fortsetzung der Vorabend-Quizsendung «Wer weiß denn sowas?» geeinigt. Diese hatte vor allem im Februar Rekordwerte von teils viereinhalb Millionen Zuschauern und 20 Prozent bei den Ab-3-Jährigen geholt. Inzwischen hat «Quizduell» den 18-Uhr-Slot übernommen, im April folgt «Gefragt – gejagt».

Am Mittwoch nun konnten Fans der Rateshow mit Kai Pflaume, Bernhard Hoecker und Elton nun Karten für die Studio-Aufzeichnungen im April und Mai käuflich erwerben – die gingen jedoch weg wie warme Semmeln. Auf der entsprechenden Ticket-Seite heißt es daher seit Donnerstag: „Bedauerlicherweise müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir für die Termine im April/Mai ausgebucht sind.“ Das Erste hat auf Quotenmeter.de-Anfrage bestätigt, dass eine neue Staffel schon fix sei, wollte sich aber nicht zur Episodenzahl oder einem Starttermin äußern.

Wahrscheinlich, dass diesmal auch wieder mehr als 100 Folgen produziert werden, die irgendwann im Spätsommer/Herbst ins Vorabendprogramm kommen. Für den Sommer ist die Ausstrahlung von einigen XXL-Specials in der Primetime durchaus denkbar. Dort hatte «Wer weiß denn sowas?» zuletzt über 6,6 Millionen Fans erreicht.
08.03.2018 08:28 Uhr Kurz-URL: qmde.de/99508
Manuel Weis

super
schade

96 %
4 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Gefragt Gefragt – gejagt Quizduell Wer weiß denn sowas? gejagt

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis