►   zur Desktop-Version   ►

Netflix-Comedy «Santa Clarita Diet» meldet sich im März zurück

Die Diät der besonderen Art geht in die zweite Staffel: Netflix hat ein Startdatum für die neuen Folgen seiner Zombie-Comedy «Santa Clarita Diet» bekanntgegeben. Zudem gibt es einige Neuzugänge im Cast.

Drew Barrymore bekommt ab Freitag, den 23. März wieder Heißhunger auf Menschenfleisch: Dann soll nämlich die zweite Staffel der Netflix-Comedy «Santa Clarita Diet» online gehen – somit also etwas später als bei Runde eins, die schon Anfang Februar 2017 verfügbar war.

Auch in den neuen Folgen wird das Ehepaar Sheila (Barrymore) und Joel Hammond (Timothy Olyphant) mit diversen Schwierigkeiten konfrontiert: Irgendwie müssen die beiden schließlich die immer häufigeren Morde im kleinen Vorort Santa Clarita vertuschen. Gleichzeitig gilt es herausfinden, was es genau mit dem Zombie-Virus auf sich hat.

Neu zum Cast stößt bei Staffel zwei unter anderem Joel McHale, den man aus dem NBC-Kritikerliebling «Community» kennt. «Psych»-Darstellerin Maggie Lawson, Gerald McRaney von «House of Cards» sowie Zachary Knighton von «Happy Endings» sind ebenfalls neu an Bord. McHale und Lawson verkörpern ein erfolgreiches Immobilienmakler-Paar. McRaney spielt einen pensionierten Oberst, der Joel einschüchtert und Knighton mimt einen Forscher, der die Ursache des Zombie-Virus finden will.
21.02.2018 18:23 Uhr Kurz-URL: qmde.de/99205
Daniel Sallhoff

super
schade


Artikel teilen


Tags

Community Happy Endings House of Cards Psych Santa Clarita Diet

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis