►   zur Desktop-Version   ►

NBC bestellt neue Ensemble-Serie für Saison 18/19

Der Erfolg von «This Is Us» hinterlässt seine Spuren. NBC eröffnet (wohl im kommenden Herbst) sein Apartmenhaus.

Fünf Monate ist es noch hin bis zu den US-Upfronts, bei denen die großen US-Sender Einblicke in ihr TV-Programm der kommenden Saison 18/19 geben werden. NBC ist früh dran und hat schon jetzt ein erstes neues Projekt bestellt. Es folgt dem Trend der Ensemble-Serien wie «This Is Us» und hört auf den Namen «The Village». Die Serie wird in Manhattan spielen und dort die Geschichten von verschiedenen Menschen eines Wohnhauses erzählen.

Aktuell hat NBC erst einmal nur eine Pilotfolge bestellt – angesichts der sehr prominenten Schöpfer hinter dem Format, dürfte grünes Licht für eine erste Staffel aber relativ sicher sein. Mike Daniels, Macher von «One Tree Hill», «Sons of Anarchy» und «Shades of Blue» steht hinter dem Format.

In der Regel bestellen die Sender – je nach Bedarf – zehn bis 15 Pilotstoffe. Zuletzt stieg der Prozentsatz der dann auch in Serie geschickten Geschichten, da die Sender immer seltener in Ideen investieren wollten, die letztlich nicht zu Ende verfolgt wurden.
10.01.2018 15:16 Uhr Kurz-URL: qmde.de/98294
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
10.01.2018 18:08 Uhr 1
Also, ich habee ja meinersetis bereits bei Folge 4 oder 5, Stafel 1 bei "This is Us" den Stecker gezogen, war mir einfach viel zu zäh!! Ja, ich weis, diese Serie hat von sehr vielen Usern hier und in anderen Foren sehr viel Lobhudelei erhalten dürfen! Aber, zum Glück haben Wir alle nicht den gleichen Geschmack....mal sehen, was es dann mit dieser Neuen Serie auf sich hat.
Alle Kommentare im Forum lesen
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

One Tree Hill Shades of Blue Sons of Anarchy The Village This Is Us


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis