Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

ProSieben Maxx gönnt sich eine wöchentliche Sportschau

Mit «MaxxSports» startet ProSieben Maxx in wenigen Wochen ein regelmäßiges Sportmagazin mit interaktiven Elementen.

Auch nach Ende der Football-Hauptsaison bleibt das Sonntagsprogramm bei ProSieben Maxx sportlich: Am 11. Februar startet der Privatsender ein wöchentliches Sportmagazin namens «MaxxSports.ran am Sonntag». Das Format wird immer am Sonntagabend um 23.15 Uhr zu sehen sein, wie 'DWDL' vermeldet. Wie das Portal berichtet, wird es in der interaktiv angelegten Sendung unter anderem um die Geschehnisse in der Football-Offseason gehen.

Doch auch Boxen, E-Sports sowie im deutschen Fernsehen bislang relativ stiefmütterlich behandelte Sportarten wie DTM, Kickboxen und die Fußballligen in Spanien, Italien sowie Frankreich werden im Fokus des Magazins stehen.

Zum Auftakt von «MaxxSports.ran am Sonntag» wird NFL-Experte und Publikumsliebling Christopher "Icke" Dommisch vorbeischneien und exklusive Blicke hinter die Kulissen der «Super Bowl»-Übertragung nachreichen sowie Eindrücke von der «Super Bowl»-Siegerparade liefern.
08.01.2018 12:24 Uhr Kurz-URL: qmde.de/98242
Sidney Schering

super
schade

80 %
20 %

Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

MaxxSports.ran am Sonntag Super Bowl


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis