Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

RTL Group übernimmt führendes skandinavisches Multiplattform-Netzwerk

Transaktion abgeschlossen: Das skandinavische Multiplattform-Netzwerk United Screens ist ab sofort Teil der RTL Group.

Wir bei United Screens sind froh und stolz, jetzt Teil der RTL Group zu sein, einem weltweit führenden Anbieter von Onlinevideo. Dieser Schritt erlaubt es uns, die Umsetzung unserer Strategie zu beschleunigen und unsere Präsenz in Skandinavien auszubauen. Wir werden weiterhin im besten Interesse unserer YouTuber, Partner und Werbekunden arbeiten. Deswegen sind wir froh, dass die RTL Group unsere Zukunftsvision teilt.
Malte Andreasson, Mitbegründer und CEO von United Screens
Die RTL Group schloss eine weitere Transaktion im Bereich Onlinevideo ab: Wie die Unternehmensgruppe mitteilt, erwarb sie komplett das skandinavische Multiplattform-Netzwerk United Screens. Die Akquisition von United Screens ergänzt das internationale Portfolio der RTL Group in diesem Sektor, das bereits StyleHaul (Los Angeles), Divimove (Berlin) und BroadbandTV (Vancouver) umfasst. Diese Übernahme ließ sich die RTL Group 12,4 Millionen Euro kosten, darüber hinaus gab sie an, in naher Zukunft 2,6 Millionen Euro in die weitere Expansion des führenden Multiplattform-Netzwerk in Skandinavien zu stecken.

Bert Habets, CEO der RTL Group, der seit Abschluss der Transaktion auch dem Board von United Screens vorsteht, sagt dazu: "Die Übernahme von United Screens ist ein weiterer Schritt, mit dem wir die Umsetzung unserer 'Total Video'-Strategie beschleunigen und stärkt unsere Präsenz auf dem europäischen MPN-Markt."

Habets führt fort: "Mit unseren beliebten YouTubern und führenden Marktpositionen ist die RTL Group das einzige europäische Unternehmen, das Werbungtreibenden paneuropäische Onlinevideo-Kampagnen in markensicheren Premiumumfeldern bieten kann."
08.01.2018 09:51 Uhr Kurz-URL: qmde.de/98236
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis