►   zur Desktop-Version   ►

Böhmermann-Rückkehr: Comedy muss sich gegen Dschungel erwehren

Eigentlich ging das «Neo Magazin Royale» dem RTL-Dschungel immer aus dem Weg. 2018 wird das anders.

Schwarz auf weiß: Die neue Saison des «Neo Magazin Royale» beginnt auch 2018 wieder im Februar. Schon in den zurückliegenden Jahren hatte Moderator Jan Böhmermann im Januar pausiert – teils aber andere Sendungen wie «Schulz und Böhmermann» präsentiert. ZDFneo plant im kommenden Jahr den Startschuss der Late-Night-Show nun für den 1. Februar. Erstmals wird die Sendung somit parallel zum RTL-Dschungelcamp laufen. Die Reality-Show startet eine Woche später als üblich und sendet somit bis rein in den Februar.

Insgesamt haben sich das ZDF und Jan Böhmermann auf 38 neue Folgen der Sendung geeinigt – vier mehr als bis dato. Somit ist anzunehmen, dass die Sommerpause 2018 trotz Fußball-WM um einige Wochen kürzer ausfällt. Oder anders gesagt: Da Böhmermann schon im Januar vier Mal pausiert, bleiben für den Rest des Jahres nur noch zehn «Neo Magazin Royale»-freie Donnerstage übrig.

Sonst ändert sich nichts. Im Vorfeld wiederholt ZDFneo weiter die sehr erfolgreiche «heute-Show», ab 23 Uhr gibt es «Sketch History». Somit wird also auch die TV-Sendezeit des der Böhmermann-Show nicht erweitert (die Mediathek-Folgen waren zuletzt manchmal schon länger, für die TV-Version wurde dann die Schere angesetzt). Im ZDF wird die jeweils aktuelle Folge immer in der Nacht auf Samstag, meist nicht vor Mitternacht wiederholt.
18.12.2017 16:00 Uhr Kurz-URL: qmde.de/97856
Manuel Weis

super
schade

94 %
6 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Neo Magazin Royale Schulz und Böhmermann Sketch History heute-Show

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis