Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

«Curvy Supermodel»: RTL II startet die nächste Castingrunde

Zum dritten Mal ruft RTL II allen Frauen mit 'Sanduhrsilhouette' auf, sich für die TV-Modelcastingshow zu bewerben.

Weiter geht sie, die Suche nach fülligen Supermodels: Nachdem RTL II im Herbst 2016 und im Sommer 2017 mit «Curvy Supermodel» die schönsten Frauen in großen Größen ausfindig machen wollte, wird es 2018 die dritte Staffel voraussichtlich etwas früher zu sehen geben. Alle Frauen, die ihre kurvigen Körper bei dem RTL-II-Format repräsentiert sehen wollen, haben ab sofort die Möglichkeit, sich zu bewerben: Auf der Webpräsenz von RTL II ist der Castingaufruf online gegangen.

Gefragt sind "tolle Kurven, jede Menge Persönlichkeit, Professionalität, Disziplin und eventuell schon erste Erfahrungen im Modelbusiness". Das Format, das bisher Céline Denefleh und Hanna Wilperath ins Modelgeschäft gebracht hat, wird von Tresor TV Produktions GmbH produziert.

Obwohl «Curvy Supermodel» in der zweiten Staffel nicht mehr an die Höchstwerte der ersten Runde herankam, wurden immerhin neue Negativrekorde vermieden. Die Reichweiten lagen insgesamt bei durchschnittlich 0,84 Millionen, in der Zielgruppe bei 0,51 Millionen Zuschauern. Der durchschnittliche Zielgruppen-Marktanteil lag bei 5,8 Prozent, beim Gesamtpublikum kamen 2017 im Schnitt drei Prozent zustande.
06.12.2017 15:50 Uhr Kurz-URL: qmde.de/97600
Sidney Schering

super
schade

90 %
10 %

Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Curvy Supermodel


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis