►   zur Desktop-Version   ►

Sat.1 lässt «Superpets» am Freitag

Zuletzt versuchte der Münchner Sender große Studioshows, darunter auch Talentformate, am Sonntag zu zeigen. Das ging aber eher schief.

«Superpets» ist eine aufregende Sendung, bei der Tiere im Mittelpunkt stehen. Ich bin immer wieder sprachlos, was Tiere für tolle Sachen können."
Jorge González
Sat.1 scheint aus seinen Showflops «Little Big Stars» (maximal 7,7%, minimal 5%) und «It’s Showtime» (mit über neun Prozent gut gestartet, dann aber schwächer geworden und mit 6,2% geendet) gelernt zu haben. Beide Formate liefen im ersten Halbjahr 2017 sonntags. Dort war es das Ziel des Senders große Studioshows anzubieten. Was mit «The Voice» und dessen Kids-Ableger prima funktioniert hat, gestaltete sich mit anderen Showideen aber schwierig. Bei der Talent-Show «Superpets» geht Sat.1 nun auf Nummer sicher. Zwei neue Folgen stehen an und sollen im Dezember gezeigt werden.

Sat.1 wird sie nun freitags ausstrahlen. Geplant sind die Sendungen für den 1. und 8. Dezember, immer um 20.15 Uhr. Schon die erste Ausgabe des Freitags lief zur Einstimmung des Wochenendes und war im Sommer 2016 mit 11,5 Prozent durchaus ein Erfolg. Fast zweieinhalb Millionen Menschen schauten damals zu. Personell bleibt Michelle Hunziker in der Jury. Neu dabei ist der zuletzt vor allem durch RTL-Auftritte bekannte Jorge González. Dritter im Bunde ist Christoph Maria Herbst. Nach allen Auftritten bestimmen die Juroren jeweils einen Finalisten, aus denen das Publikum seinen Sieger wählt. Moderiert wird die Show von Wayne Carpendale mit Backstage-Moderatorin Nina Moghaddam. Kommentator ist Ron Ringguth.

Christoph Maria Herbst: "Ich mag Tiere. «Superpets» ist bestes Familienprogramm. Man sagt gemeinhin ja, dass Tiere die besseren Menschen sind. Ich erwarte mir zwei Abende, an denen sie dieser These gerecht werden."
19.10.2017 10:30 Uhr Kurz-URL: qmde.de/96567
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

It’s Showtime Little Big Stars Superpets The Voice

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter