Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

Bereits vor Auftakt der Reihe: ZDF lässt zweiten Saarland-Krimi drehen

Ganz gleich, wie es kommt: Die neue ZDF-Samstagskrimireihe «In Wahrheit» erhält einen zweiten Fall.

Weitere Infos

Network Movie Film- und Fernsehproduktion, Hamburg, produziert im Auftrag des ZDF und in Zusammenarbeit mit arte. Als Produzentin dient Jutta Lieck-Klenke. Die Redaktion im ZDF haben Eva Katharina Klöcker und Günther van Endert.
Mitte November startet das ZDF eine neue Samstagskrimireihe: Unter dem Titel «In Wahrheit» entführt der Mainzer Sender sein Publikum dann ins kriminelle Milieu des Saarlands. Schon etwas mehr als einem Monat vor der am 18. November stattfindenden Fernsehpremiere steht zudem bereits fest: Das ZDF vertraut dem Saarland-Krimi genug, um eine zweite Ausgabe nachzureichen. Die erste Klappe ist bereits gefallen, als Arbeitstitel des zweiten «In Wahrheit»-Falls wurde «Tödliches Geheimnis» gewählt.

Vor der Kamera stehen Christina Hecke, Rudolf Kowalski, Juergen Maurer und Robin Sondermann, die allesamt als fester Bestandteil der Reihe vorgesehen sind, sowie Hary Prinz, Sophie von Kessel und Franziska Brandmeier in Episodenrollen. Matthias Tiefenbacher führt Regie, Mathias Schnelting verantwortet das Drehbuch.

Das ZDF fasst die Story zusammen: "Nach dem Autounfall eines belgischen Drogendealers auf einer Landstraße an der Saar wird im Kofferraum des Unfallwagens die Leiche einer 16-Jährigen entdeckt. Judith Mohn (Christina Hecke) kennt die Tote: Jette (Franziska Brandmeier), die Tochter von Freunden. Die Kommissarin hatte sie noch am Abend des Verbrechens gesehen und alleine nach Hause gehen lassen. Getrieben von Schuldgefühlen setzt die Ermittlerin alles daran, den Mörder zu finden. Bald muss Judith feststellen, dass Jettes jüngere Schwester Sarah (Emilie Neumeister) mehr weiß, als sie sagt. Sie hat sich im Internet mit einem Unbekannten angefreundet, der sich hinter einem Avatar verbirgt. Mysteriös sind auch die Informationen, die die Kommissarin erhält, als sie immer tiefer in das Geflecht aus Lügen und Geheimnissen der Familie eindringt. Als Sarah plötzlich verschwindet, beginnt ein Rennen gegen die Zeit."
13.10.2017 11:33 Uhr Kurz-URL: qmde.de/96437
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

In Wahrheit Tödliches Geheimnis


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis